Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Jobben im Ausland
AUS DEM ARCHIV:
Felizitas O.: Jobsuche im Ausland (28.11.2004 17:51:36)
eurodesk: RE: Jobsuche im Ausland (29.11.2004 16:08:54)
Hallo Felizitas,
grundsätzlich ist es kein Problem, als EU-Bürger in einem anderen Land der EU zu arbeiten. Die genauen Arbeitsvoraussetzungen solltest Du aber bei den Botschaften erfragen. Gute allgemeine Informationen über das Arbeiten in Europa findest Du in den Broschüren "Europa kommt- gehen wir hin", die auch online einzusehen sind, unter http://195.185.214.165/europa_kommt/
Die Eures-Berater bei den Arbeitsagenturen können Dir weitere konkrete Tipps für die Arbeitssuche im Ausland geben und bei der Vermittlung behilflich sein. Außerdem befinden sich in der Zeitschrift "Markt und Chance" (unter:http://www.arbeitsagentur.de/vam/vamController/CMSConversation/anzeigeContent?navId=24162&category=link_liste&rqc=5&ls=false&ut=0)
im hinteren Bereich Stellenausschreibungen fürs Ausland. Auf jeden Fall solltest Du Englisch bzw. Schwedisch sprechen, wenn Du in GB bzw. Schweden als Krankenschwester arbeiten möchtest.
Viel Erfolg!

Login
Benutzername:
Passwort: