Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Allgemeine Fragen und Tipps zum Thema Auslandsaufenthalte
AUS DEM ARCHIV:
Charlotta: Aufenthalt in Montreal (2-3 Monate) 2005 + Sozialarbeit für Abiturientin (23.11.2004 19:27:12)
Würde gern nächstes Jahr nach dem Abitur ins Ausland, aber nur so lange, daß ich im Oktober mit dem Studium beginnen kann. Sollte sich allerdings eine Wartezeit ergeben, würde ich eventuell auch länger bleiben (wollen). Ich könnte mich privat um eine Unterkunft kümmern, Organisationen sind ganz schön teuer. Gibt es da eine Möglichkeit? Montreal wäre halt mein absoluter Favorit, weil dort Englisch und Französisch gesprochen wird.
eurodesk: RE: Aufenthalt in Montreal (2-3 Monate) 2005 + Sozialarbeit für Abiturientin (24.11.2004 08:58:18)

Login
Benutzername:
Passwort: