Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Allgemeine Fragen und Tipps zum Thema Auslandsaufenthalte
AUS DEM ARCHIV:
angelika: ein jahr in neuseeland (30.10.2004 13:04:43)
eurodesk: RE: ein jahr in neuseeland (02.11.2004 13:51:45)
Hallo Angelika,
der richtige Ansprechpartner für Dich wäre die ZAV (die Zentralstelle für Arbeitsvermittlung der Agentur für Arbeit). Dort gibt es auch das Programm "Live and work in New Zealand". In diesem Rahmen kannst Du an Schulen und Internaten und auch bei Sportverantsaltungen mitarbeiten.
Das Programm ist primär für Abiturienten, frag aber einfach mal bei der ZAV nach, ob dies für Dich möglich ist und welche Programme sie eventuell sonst noch haben (auch im Bereich Graphik- Design). Infos über das Programm findest Du unter. http://wwwserv1.rz.fh-hannover.de/usa/job_und_praktika_2005.pdf unter Punkt 25.
Work und travel ist natürlich auch eine Möglichkeit (Adressen von Anbietern fidnest Du links über "Welche Angebote es gibt"). Selten werden dabei aber qualifizierte Stellen vermittelt, eher Stellen im Gastronomiebereich oder auf Farmen. Hierfür benötigst Du aber nicht unbedingt eine Organisation, sondern diese Stellen kannst Du Dir auch vor Ort selbst suchen.
Viel Glück!

Login
Benutzername:
Passwort: