Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Dani: fsj oder ähnliches in USA (29.10.2004 20:30:10)
eurodesk: RE: fsj oder ähnliches in USA (02.11.2004 11:09:07)
hellboy: RE: fsj oder ähnliches in USA (31.10.2004 22:34:36)
...du möchtest also ins Ausland. Da du eruflich irgendwas im sozialen Bereich vorhast, kommt so ein FSJ gar nicht so ungelegen :-), da du es als Anerkennungsjahr bekommst, was ja für diese Berufe meistens nötig ist.
Um ein FSJ im Ausland zu machen bedarf es einem rechtgültigen Träger der das ganze koordiniert. Dieser ist vonnöten um dir das Jahr als FSJ anerkennen zu lassen (das ist mal wieder so ein rechtlicher scheiss...).
Spass bei Seite, ich bin grade in Kroatien und mache da ein FSJ in einer Einrichtung für Kriegswaisen und vernachlässigte Kinder.
Ich finde dass jeder motivierte Mensch mal ein FSJ im Ausland gemacht haben soll. Das ist so ultrageil, andere Sprache, andere Sitten und... -alles ist anders- alles ist neu.
Also nun zu deinem Wunschland USA:
Du kannst dort im Moment nur sehr schwer an was kommen, was aber nicht an mangelnden Stellen sondern an zickigen Beamten dieses Landes liegt, die keine Lust haben dir ein Visum auszustellen. Aber vielleicht hast du ja Glück. Ich kenne ein paar Leute die dort gerade FSJ machen.
Zurück zur Trägerorganisation:
Davon haben wir in Deutschland zum Glück auch ein paar. Die sind wirklich hilfreich. Schau sie dir einfach mal an:

www.asf-ev.de/ - www.freunde-waldorf.de - www.via-ev.org/

-dann eine Seite ehemaliger Auslandsdienstler: www.grenzenlos.org

und zwei Seiten aktueller Dienstleistenden:
www.diebreitenfreunde.de (my page)
www.dieengenfreunde.de

Ich wünsche dir viel Glück!
bitchpussy: RE: RE: fsj oder ähnliches in USA (14.11.2004 17:43:14)

Login
Benutzername:
Passwort: