Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Allgemeine Fragen und Tipps zum Thema Auslandsaufenthalte
AUS DEM ARCHIV:
Miri: Auslandssemester Frankreich, studium in frankreich (21.10.2004 13:11:29)
eurodesk: RE: Auslandssemester Frankreich, studium in frankreich (26.10.2004 15:58:48)
eurodesk: RE: Auslandssemester Frankreich, studium in frankreich (22.10.2004 09:10:16)
Hallo Miri,
generell kann man sagen, dass es einfacher ist, erstmal in Deutschland anzufangen zu studieren und dann für ein Auslandssemseter (oder auch zwei) ins Ausland zu gehen. Grund ist, dass Du wenn es Dein erstes Studium ist, so erst mal lernst, wie alles so abläuft und außerdem viele Universitäten Partneruniversitäten im Ausland haben und ihre Studenten für Auslandssemster dorthin vermitteln, zumindest aber Anlaufstellen nennen können. Wir haben auch in Frankreich nachgefragt, ob sie Tipps für Dich haben. Falls ja, geben wir Dir hier im Forum Bescheid. Ansonsten schau auch mal links unter: "Wohin du gehen kannst"- Frankreich. Da gibt es auch Informationen über Studieren in Frankreich.

Login
Benutzername:
Passwort: