Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Julia: FSJ im Ausland - verzweifelt!!! (10.10.2004 17:48:24)
eurodesk: RE: FSJ im Ausland - verzweifelt!!! (11.10.2004 09:21:08)
Hallo Julia,
der europäische Freiwilligendienst ist so ein Programm: Du brauchst keinen Spenderkreis aufbauen, denn die EU zahlt das Programm für Dich (die Reisekosten, die Unterkunft, Verpflegung, einen Sprachkurs und ein Taschengeld). Als Wartesemster gilt jede Zeit, die Du nach einer Studienplatzablehnung wartest (egal ob Du FSJ, EFD oder etwas anderes macht). Finanziell ist der EFD das bestgefördertste Programm, das Kindergeld wird auch wieter gezahlt. Das einzige, was Du machen musst, um einen EFD machen zu können, ist einen Antrag bei der Agentur Jugend zu stellen bzw. Du musst einen Entsender finden, der diesen Antrag für Dich stellt. Alle Informationen über den EFD findest Du unter: www.go4europe.de. Bei der Suche nach einem Entsender hast Du zwei Möglichkeiten: Entweder Du wendest Dich an eine der Entsenderorganisationen, die Du unter go4europe findest oder Du suchst Dir selber einen Entsender (dann hast Du größere Chancen, dass Dein Antrag bewilligt wird). Entsender kann jede gemeinnützige Organisation sein, also z.B. Kirchengemeinden, Sprotvereine oder Jugendclubs. Ich hoffe, das hat schon mal etwas Ordnung in Deine Gedanken gebracht. Viel Erfolg!

Login
Benutzername:
Passwort: