Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
aline gommel: FSJ Mittel-Südamerika (03.10.2004 18:41:35)
eurodesk: RE: FSJ Mittel-Südamerika (04.10.2004 11:09:29)
Hallo Aline,
Adressen von Organisationen, die das FSJ im Ausland anbieten, findest Du im Anhang der Broschüre "Für mich und für Andere", die Du unter www.bmfsfj.de/Kategorien/Publikationen/Publikationen,did=3598.html
runterladen kannst.
In einigen Ländern in Mittel- und Südamerika ist auch ein europäischer Freiwilligendienst möglich. Der EFD ist im Prinzip wie ein FSJ, nur speziell fürs Ausland (vor allem fürs europäische Ausland, aber es werden auch jedes Jahr einige Projekte im außereuropäischen Raum bewilligt). Alle Informationen über den europäischen Freiwlligendienst findest Du unter www.go4europe.de und auch Adressen von Entsendeorganisationen. Für die Bewilligung Deines Antrages am erfolgsversprechendsten ist es aber, wenn Du Dir selber einen Entsender suchst. Da Du ungerne einen kirchlichen Entsender haben möchtest, könntest Du Dich z.B. an einen Sportverein oder Jugendclub wenden. Entsender können alle gemeinnützigen Organisationen sein, ausgenommen sind Schulen/formale Bildungseinrichtungen.

Login
Benutzername:
Passwort: