Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Jobben im Ausland
AUS DEM ARCHIV:
Jonas: job in asien....idealismus....auch brd....querdenker (13.09.2004 17:26:38)
eurodesk: RE: job in asien....idealismus....auch brd....querdenker (14.09.2004 09:58:49)
Hallo Jonas,
wenn Du Veränderung haben willst, aber nicht so wirklich weißt, was Du machen willst, wäre ein workcamp vielleicht das richtige für Dich. Bei workcamps arbeitet man etwa 2-5 Wochen mit anderen jungen leuten an sozialen oder ökologischen Projekten im In- oder Ausland (es gibt auch workcamps in Asien). Organisationen, die workcamps anbieten, findest Du auf dieser Seite unter "Welche Angebote es gibt"- workcamps. Eine weitere Möglichkeit mal was anderes im Ausland auszuprobieren wäre ein europäischer Frewilligendienst, den man zwischen 6 und 12 Monaten machen kann. Informationen hierüber findest Du unter www.go4europe.de. Allerdings musst Du Dich hierfür etwa 3-6 Monate vorher anmelden. Wenn Du kurzfristiger weg möchtest schau am Besten bei welchen workcamps im Herbst noch PLätze frei sind.

Login
Benutzername:
Passwort: