Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
JEV: reisen und helfen/arbeiten in afrika (05.08.2014 14:04:17)
HEY! ich hab ein paar fragen :D
aber erst würde ich gerne mein vorhaben beschreiben: ich will mit dem auto durch afrika reisen und an verschieden orten meine hilfe anbieten, als natur-schützer, sozial arbeiter/lehrer, bau-helfer, oder wie auch immer meine hilfe gebraucht werden kann! die reisekosten würd ich weitgehend selbst finanzieren aber ich bräuchte hilfe mit der planung der reise und der koordination mit den "Anlaufstellen" und natürlich auch mit den unterkünften ich will nun mal nich jede nacht in meinem zelt pennen :D

jz zu den frgen:
- welche zuverlässige "orginisation' bietet planungs hilfen für afika an?
- wie finde ich raus wo meine hilfe benötigt werden kann, wie baue ich dan den kontakt zu den leuten vor ort auf? und wie kann ich ihn halten bis ich ort angekommen bin? damit ich auch n bild von der aktuellen lagen habe.
- gibt es irgentjemand der/die mich auch innerhalb afrikas unterstützen? falls mal was ncht geplantes passiert, wie Tank leer, ein nicht selbst reparierbarer schaden am wagen, oder medizinische hilfen, villeicht jemand der mich aus der pampa abholt oder so

mir ist klar das das dort kein traumurlaub wird, und ich mit weniger auskommen muss-auch weniger Staatlichehilfen aber genau deshalb will ich dort hin!
ich bin für jede unterstützung dankbar, ich warte auf antworten
DANKE schon mal im vorraus Jev
EURODESK: RE: reisen und helfen/arbeiten in afrika (02.10.2014 13:08:26)

Login
Benutzername:
Passwort: