Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Franzi: mit 17 nach Mittelamerika (27.10.2012 22:41:22)
EURODESK: RE: mit 17 nach Mittelamerika (30.10.2012 18:09:48)
Hallo Franzi,

in der Tat ist es nicht einfach, als Minderjähriger einen Auslandsaufenthalt zu planen, da dein Freund in diesem Falle noch der besonderen Aufsichtspflicht unterliegt und das meist Probleme mit sich bringt, wenn er nicht in Begleitung seiner Eltern/eines pädagogischen Betreuers unterwegs ist. Zudem ist es so, dass alle geförderten Freiwilligendienste (also FÖJ und FSJ, aber auch "weltwärts" etc.) INDIVIDUALAUFENTHALTE sind. Das bedeutet, dass ausdrücklich nicht vorgesehen ist, dass man zu zweit oder zu mehreren ausreist.
Vielleicht ist die sinnvollste Alternative, dass ihr bis zum Geburtstage deines Freundes wartet und dann ein Work&Travel plant, wobei die Kosten relativ niedrig gehalten werden. Du kannst uns für eine individuelle Beratung aber auch gerne nochmal unter 0228 9506 250 anrufen.

Login
Benutzername:
Passwort: