Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Allgemeine Fragen und Tipps zum Thema Auslandsaufenthalte
AUS DEM ARCHIV:
LONI: Kinderbetreuung in Amerika!! Hilfe (30.08.2008 15:39:06)
Eurodesk: RE: Kinderbetreuung in Amerika!! Hilfe (04.09.2008 11:29:56)
marie: RE: RE: Kinderbetreuung in Amerika!! Hilfe (29.09.2011 19:39:36)
es ist zwar schon etwas her, aber ich hatte mal ein beratungsgespräch bei einer (frag mich nicht mehr welche..) au-pair-organisation. ich meine, dass diese organosation genau wie du sagst aupairs für ein jahr vermittelt, allerdings gibt es ja einige aupairs, die es abbrechen! also ich glaube, mir wurde da gesagt, dass die möglichkeit besteht für die zweite hälfte des jahres aupair zu machen...
drum rate ich doch, direkt noch einmal nachzufragen... aber andererseits bist du da ja dann lange in ungewissheit, ob du für jemanden einspringen kannst...
ähm, eine andere möglichkeit wäre, das ist zwar nicht sehr elegant es vorher zu planen, das aupair abzubrechen.?

Login
Benutzername:
Passwort: