Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Jobben im Ausland
AUS DEM ARCHIV:
No.No: Auslandsaufenthalt (19.05.2011 17:37:59)
Eurodesk: RE: Auslandsaufenthalt (31.05.2011 10:43:27)
Hallo No.No.
Danke für deine Frage. Leider muss ich dir sagen, dass es nicht ganz so einfach funktioniert, für einige Wochen in den USA zu jobben. Dazu braucht man immer ein Visum, das sogenannte „Nichteinwanderungs-Visum“. Wenn du ein solches Visum bereits besitzt, hast du auch die Möglichkeit dort zu jobben. Mit einem Touristenvisum ist es verboten, beziehungsweise ohne jegliches Visum kommt man auch gar nicht ins Land.
Die einfachste Art und Weise einzureisen und zu arbeiten, funktioniert über gesetzliche-geregelte Programme wie einem Au-pair Aufenthalt, Schulaufenthalt, Arbeitsaufenthalt (o. Praktikum) oder ein Studium in den USA. Bei allen Programmen ist man über eine Vermittlungsagentur/ Entsendeorganisation oder eine Universität in den USA und dementsprechend rechtlich abgesichert. Dabei sollte man auch beachten, dass man nur eine bestimmt Stundenanzahl arbeiten darf. Diese Agenturen/ Organisationen füllen auch die benötigten Nichteinwanderungs-Visa Formulare aus. Ohne die ist es nicht möglich einzureisen und auch schon gar nicht für den von dir angegebenen Zeitraum.
Eine Alternative für dich wäre es vielleicht, einen Work & Travel Aufenthalt in Neuseeland oder Australien zu machen. Unter http://www.working-holiday-visa.org/ findest du nähere Infos dazu. Diese Möglichkeit besteht natürlich auch für Kanada. Leider nicht für die USA.
Ich hoffe, die Infos helfen dir weiter.
Beste Grüße und viel Erfolg!

Login
Benutzername:
Passwort: