Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Simon: finanzielle Unterstützung etc. (24.11.2010 21:00:34)
Ich interessiere mich für einen freiwilligendienst in einem möglichst englischsprachigen Land, möchte aber raus aus Europa....(Ozeanien, mittel- oder südamerika)
wie könnte die Finanzierung aussehen bzw womit ist zu rechnen...gibt es staatliche unterstützungen oder ähnliche institutionen wie "eurodesk" für ausser europäische auslandsaufenthalte?
ich finde nirgends allgemaingültige antworten auf meine frage...
komme ich in einer gastfamilie unter?
legbe ich mit den anderen (deutschen) freiwilligen
in einer untrekunft?
arbeite ich mit diesen zusammen?
etc....ich habe viele fragen...ist es möglich sich bei ihnen zu melden und telefonisch zu informieren?
übrigens wohne ich in belgien "Lebe" aber mehr in aachen (schule, freunde etc.)
und besitze auch einen deutschen Pass
ist das ein problem?
was noch erwähnt werden sollte:
ich mache im sommer 2011 vorraussichtlich mein fachabitur.
vielen dank im vorraus!!!
Christian: RE: finanzielle Unterstützung etc. (25.11.2010 21:42:47)
eurodesk: RE: finanzielle Unterstützung etc. (25.11.2010 19:11:45)

Login
Benutzername:
Passwort: