Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
It'sMe: EFD in der Drogenhilfe (30.12.2009 19:48:39)
Hey,
ich hab mir schon seit längerem überlegt, ein FSJ oder ähnliches zu machen und bin im Laufe dieses Jahres irgendwann auf den Europäischen Frewilligendienst gestoßen.
Ich hatte mir überlegt, dass ich es gerne in Spanien absolvieren würde und würde gerne in der Drogenberatung/ -hilfe mitarbeiten, obwohl ich mir bewusst bin, dass das sehr belastend sein kann.
Allerdings weiß ich nicht, ob das überhaupt möglich ist, ob es also angeboten wird und ob man mit Schulspanisch dort überhaupt groß helfen kann?
Ich wär euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet! =)
Guten Rutsch an alle!
Eurodesk: RE: EFD in der Drogenhilfe (31.12.2009 15:25:56)

Login
Benutzername:
Passwort: