Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Kathi: bisher kein soziales Engagement/gesundheitliche Probleme (15.09.2009 17:25:18)
Nach meinem Abi nächstes Jahr würde ich gerne ein EFD machen, habe mich aber bisher nie sozial engagiert (wofür mir momentan auch die Zeit fehlen würde) und bin auch kein Mitglied in irgendeinem Verein. Jetzt befürchte ich, aus diesem Grund ziemlich schnell abgelehnt zu werden, oder mache ich mir unnötig Angst?

Außerdem habe ich Rückenprobleme und wurde auch schon an der Wirbelsäule operiert. Bei den meisten Entsendeorganisationen muss man Erkrankungen ja angeben. Wie wahrscheinlich ist denn, dass dies meine Bewerbung negativ beeinflusst? (Ich möchte aber ehl nichts machen, was mit körperlicher Arbeit zu tun hat)
Eurodesk: RE: bisher kein soziales Engagement/gesundheitliche Probleme (15.09.2009 19:11:40)

Login
Benutzername:
Passwort: