Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Faust12: FÖJ in England (03.05.2009 21:57:07)
Eurodesk: RE: FÖJ in England (05.05.2009 14:43:53)
Faust12: RE: RE: FÖJ in England (05.05.2009 22:05:17)
Eurodesk: RE: RE: RE: FÖJ in England (08.05.2009 09:03:16)
Faust12: RE: RE: RE: FÖJ in England (06.05.2009 15:37:52)
Eurodesk: RE: RE: RE: FÖJ in England (06.05.2009 09:47:03)
Hallo,
da hast du Recht. Wenn du deinen Auslandsdienst als Zivildienstersatz anrechnen lassen willst, ist ein EFD nicht möglich. Tatsächlich gibt es keine mir bekannte Datenbank, in der Träger zu finden sind, die ein FÖJ in GB anbieten. Laut dem Bundesarbeitskreis FÖJ gibt es generell nur 30-50 FÖJ-Stellen im Ausland pro Jahr. Dafür gibt es viele FSJ-Stellen im Bereich der Völkerverständigung, Träger findest du unter www.bmfsfj.de > Freiwilliges Engagement > FSJ/FÖJ > Übersicht zu Anlaufstellen FSJ/FÖJ (Anlaufstellen für die Dienste im Ausland ab S. 89). Die Liste des Bundesamtes für den Zivildienst mit Trägern für den Anderen Dienst im Ausland, die u.a. Einsatzstellen in Großbritannien haben, findest du unter www.rausvonzuhaus.de > Programmarten > Zivildienst und Ausland > Anderer Dienst im Ausland. Ein Ersatzdienst im ökologischen Bereich in Großbritannien kannst du aber vielleicht mit etwas mehr Eigeninitiative umsetzen. Hierzu solltest du selbst Kontakt zu einem ökologischen Projekt in GB aufnehmen, z.B. über www.volunteering.org.uk und dir einen anerkannten FÖJ-Träger in Deutschland suchen, der bereit ist, mit der ausländischen Partnerorganisation zusammenzuarbeiten. Die FÖJ-Träger findest du unter dem oben genannten Link (ab S. 85).
Viel Erfolg!

Login
Benutzername:
Passwort: