Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
andreas: FÖJ - NATURSCHUTZ Costa Rica (28.08.2008 18:49:32)
Eurodesk: RE: FÖJ - NATURSCHUTZ Costa Rica (29.08.2008 14:36:23)
Hallo Andreas,
unter Programmarten findest Du unter "Zivildienst und Ausland" alle möglichen Infos & Links.
Da findest Du auch unter "Der Andere Dienst im Ausland" die Liste der anerkannten Organisationen. In der Liste musst Du dir die Organisationen raussuchen, die unter ihren Einsatzländern Costa Rica haben. Du brauchst nämlich auf jeden Fall eine Entsendeorganisation.
Die Einzigen die ich jetzt auf die Schnelle gefunden habe sind:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
VIA e.V.
Sozialer Friedensdienst Kassel e.V.
Evangelischer Entwicklungsdienst e.V.

Aber vielleicht solltest Du selber lieber nochmal gucken. Mit diesen Organisationen musst Du dich dann in Verbindung setzen und fragen ob sie dich nach Costa Rica "schicken würden".

Allerdings haben diese Organisationen auch die Möglichkeiten einen "weltwärts"-Dienst in Costa Rica anzubieten bzw. da einen Antrag für dich zu stellen. Darauf solltest Du sie ansprechen, denn im Prinzip gibt es zwischen den beiden Diensten keinen Unterschied, aber Du wirst im "weltwärts"- Dienst finanziell wesentlich besser gefördert. Von daher würde ich Dir "weltwärts" empfehlen
Der Dienst ist auch als Ersatzdienst für den Zivildienst anerkannt. Allerdings nur, bei den Organisationen die in der oben genannten Liste aufgeführt sind.

Da Du ja bereits ein Aufnahmeprojekt in Costa Rica hast, bleibt Dir auch noch die Möglichkeit, dich an eine der großen Organisationen die in der Liste aufgeführt sind zu wenden, und sie zu fragen, ob sie dich in dein Projekt in Cosat Rica zu schicken, obwohl sie eigentlich nicht dorthin entsenden.

Im Zweifel, ruf doch einfach mal bei uns an.
Viele Grüße,
Sarah Schöter
andreas: RE: RE: FÖJ - NATURSCHUTZ Costa Rica (30.08.2008 19:35:22)
Eurodesk: RE: RE: RE: FÖJ - NATURSCHUTZ Costa Rica (01.09.2008 15:29:06)

Login
Benutzername:
Passwort: