Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Allgemeine Fragen und Tipps zum Thema Auslandsaufenthalte
AUS DEM ARCHIV:
Bana: WORK AND TRAVEL IN SCHWEDEN (13.07.2008 20:06:33)
Eurodesk: RE: WORK AND TRAVEL IN SCHWEDEN (15.07.2008 11:29:57)
BEITRAG
Hallo,
es ist super, dass du dir schon so frühzeitig Gedanken über deinen Auslandsaufenthalt nach der Schule machst. Work & Travel in Schweden ist eine Mlöglichkeit (siehe dazu unter Programmarten > Work & Travel), aber das wird dich auf jeden Fall was kosten. Wenn du umsonst nach Schweden willst, mach doch den Europäischen Freiwilligendienst (EFD). Der Europäische Freiwilligendienst (EFD) ist ein Programm der Europäischen Union, bei dem du 6 bis 12 Monate in einem gemeinnützigen Projekt im europäischen Ausland, also auch in Schweden, mitarbeitest. Dabei entstehen dir keine Kosten. Du bekommst Verpflegungs-, Unterkunfts- und Reisekosten sowie eine Ansprechperson vor Ort gestellt und einen Sprachkurs, ein kleines Taschengeld und Begleitseminare zum EFD finanziert. Der EFD ist von 18 – 25 Jahren möglich. Du brauchst für den EFD keine besonderen Kenntnisse, und du musst auch die Sprache des Gastlandes nicht sprechen. Mehr Informationen zum EFD findest du unter www.go4europe.de.
Eine andere Möglichkeit für einen geförderten Freiwilligendienst in Schweden (oder woanders) wäre das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) oder das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ). Infos dazu findest du unter > Programmarten > Freiwilligendienste.
Wenn du vorher schon Mal kurzfristig ins Ausland willst, könntest du in den Schulferien an einer internationalen Jugendbegegnung oder an einem Workcamp teilnehmen. Infos dazu findest du unter > Programmarten. Im Last Minute Markt kannst du dir aktuelle Angebote für diesen Sommer oder Herbst anschauen.

Login
Benutzername:
Passwort: