Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Jobben im Ausland
AUS DEM ARCHIV:
Lona: wwoofing in frakreich, partner, aufentshaltserlaubnis? (17.06.2008 20:40:09)
just: RE: wwoofing in frakreich, partner, aufentshaltserlaubnis? (01.09.2008 11:30:45)
Eurodesk: RE: wwoofing in frakreich, partner, aufentshaltserlaubnis? (18.06.2008 15:23:53)
Hallo Lona,
beim woofing in Europa benötigst du keine Arbeitserlaubniss:
"EU-Bürger können mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass nach Frankreich einreisen. Auch hier gelten die EU-Regelungen, so dass EU-Bürger jederzeit einreisen und eine Arbeit aufnehmen können. Erst bei einem Aufenthalt ab 3 Monaten sollte man sich die Aufenthaltserlaubnis (carte de séjour) zulegen, die man bei der örtlichen Polizeibehörde (Commissariat de Police), bei der Verwaltungsbehörde (Préfecture, Sous-Préfecture) oder im Rathaus (Mairie) beantragt. " Quelle: www.ba-auslandsvermittlung.de

Auch für andere EU Länder findest Du dort alle wichtigen Informationen rund um das Thema Arbeitsrecht

Login
Benutzername:
Passwort: