Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Mirjam: FsJ im Ausland (05.04.2008 19:33:41)
Eurodesk: RE: FsJ im Ausland (07.04.2008 12:56:24)
Hallo Mirijam,

beim FSJ handelt es sich um einen geförderten Freiwilligendienst. Der Bund trägt die Kosten für begleitende Seminare, die übrigen Kosten trägt die Trägerorganisation.

Was sein kann ist, dass diese den Freiwilligen/ die Freiwillige um den Aufbau eines Förderkreies zur Deckung eines Teils der Kosten bittet.

Wie Du einen Förderkreis aufbauen kannst, findest Du links unter dem Klink "Finanzierung"

Für alles was über die Deckung der zwangsläufigen Kosten für Deinen Aufenthalt hinausgeht (also ein tatsächlich organsiiertes FSJ betrifft) liegt im Ermessen der Trägerorganisation, d.h. wenn diese Zahlungen allein für die Bewerbung oder Vermittlung beansprucht, so ist es Deine Entscheidung, diese aufzubringen oder Dir eine andere Organisation ohne finanzielles Gewinninteresse zu suchen




Login
Benutzername:
Passwort: