Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Jobben im Ausland
AUS DEM ARCHIV:
Alisa: 6 Wochen in Spanien jobben (18.01.2008 16:56:35)
Hi ihr!
Ich würd gern in den Sommerferien 6 Wochen lang irgendwo in Spanien arbeiten, Hauptsache ist eigentlich, dass ich da mein Spanisch verbessern kann. Bis zu den Sommerferien werd ich volljährig sein, von daher dürfte es keine Probleme geben. Allerdings heißt es immer wieder, wohin ich mich auch wende, dass ich mindestens 2 Monate bleiben muss, was für mich nicht möglich ist, da ich wirklich nach den 6 Wochen wieder zurück zur Schule muss.
Spanischkenntnisse sind vorhanden, und wo ich arbeiten würde ist eigentlich relativ egal. In einer Familie wäre mir am liebsten, im Hotel oder in Freizeitparks etc. wäre aber genauso OK.
Kann mir da jemand weiterhelfen? Ich hab mich sowohl ans Spanische Konsulat als auch an die Agentur für Arbeit gewendet, auch an unzählige Reisebüros, aber so richtig weiter gekommen bin ich nicht!
Wär super wenn mir jemand irgendeinen Anhaltspunkt geben könnte!
Ach ja, verdienen würde ich schon gerne was, zumindest so viel, dass ich davon den Aufenhalt, Flug etc. bezahlen kann.
Danke im Voraus!
Eurodesk: RE: 6 Wochen in Spanien jobben (21.01.2008 10:14:13)
NAME: RE: RE: 6 Wochen in Spanien jobben (29.01.2008 14:31:49)

Login
Benutzername:
Passwort: