Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Jobben im Ausland
AUS DEM ARCHIV:
Ann: Work and Travel nach dem Studium?? (03.01.2008 01:24:44)
Eurodesk: RE: Work and Travel nach dem Studium?? (03.01.2008 09:27:08)
Hallo Ann,

die Uni wird dir bei deinen Plänen nicht im Wege stehen. Denn dort wird auf Grund deiner Abiturnote entschieden, ob du den gewünschten Studienplatz bekommst oder nicht. Wenn deine Note nicht ganz so gut sein sollte, kannst du sie durch die Zeit im Ausland sogar aufbessern, indem du sogenannte Wartesemester sammelst.
Entscheidend ist also viel mehr, ob sich deine Zeit im Ausland vor einem späteren Arbeitgeber "verkaufen" lässt. In der Regel begrüßen Arbeitgeber aber die gewonnen Erfahrungen und die erworbenen Sprachkenntnisse ihrer potenziellen Arbeitnehmer. Insbesondere wenn du dir einen Beruf mit internationalem Einschlag aussuchst.

Falls du dir jedoch weiterhin unsicher sein solltest, hast du auch die Möglichkeit nach dem Abi, wie geplant, mit "weltwärts" nach Südamerika zu gehen und während deines Studiums ein oder zwei Semester in Neuseeland zu verbringen. Diese beiden Arten von Auslandsaufenthalten sind auf jeden Fall anerkannt und du würdest keine Zeit vor Studienbeginn verlieren.

Informationen über die verschiedenen Programmarten wie "Studium im Ausland", "Work&Travel" sowie die verschiedenen Freiwilligendienste (vielleicht würde ja auch ein Freiwilliges Soziales Jahr für dich in Frage kommen) findest du auf unserer Homepage www.rausvonzuhaus.de unter >Programmarten.

In unseren Länderinfos findest du außerdem hilfreiche Tipps und wichtige Adressen zu einigen der Länder, für die du dich interessierst: http://www.rausvonzuhaus.de/wai1/showcontent.asp?ThemaID=3929

Ich hoffe, dass dir diese Antwort schon weiterhilft. Solltest du weitere Fragen haben, kannst du dich aber auch gerne wieder an uns wenden.

Viel Erfolg!

Login
Benutzername:
Passwort: