Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Allgemeine Fragen und Tipps zum Thema Auslandsaufenthalte
AUS DEM ARCHIV:
Kadir: USA (02.12.2007 12:46:37)
Eurodesk: RE: USA (04.12.2007 14:58:39)
Hallo Kadir,
leider ist es sehr schwierig, als Abiturient/in ein Visum für einen Job in den USA zu bekommen. Daher solltest du dich zunächst bei der US-Amerikanischen Botschaft in der Türkei erkundigen, welche Möglichkeiten du hast, ein Visum zu bekommen: http://turkey.usembassy.gov/

Jobdatenbanken findest du in den Länderinfos "USA" auf www.rausvonzuhaus.de.

Eine Möglichkeit wäre vielleicht das Programm WWOOF (Jobben in der Landwirtschaft). WWOOF USA empfiehlt für drei Monate mit einem Touristenvisum einzureisen, da die Jobs nicht bezahlt sind, aber man Unterkunft und Verpflegung gestellt bekommt.

Außerdem könntest du dich über die Arbeit als "Camp Counselor" erkundigen (Infos in den USA-Infos unter Jobben und Arbeitsaufenthalte), da es für diese Tätigkeit gesonderte Visa gibt.

Viel Erfolg!

Login
Benutzername:
Passwort: