Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Jobben im Ausland
AUS DEM ARCHIV:
Sarah19: In America auf einer Farm arbeiten (27.11.2007 13:52:38)
Katha: RE: In America auf einer Farm arbeiten (27.11.2007 15:39:04)
Sarah19: RE: RE: In America auf einer Farm arbeiten (04.12.2007 11:44:05)
Eurodesk: RE: RE: In America auf einer Farm arbeiten (29.11.2007 17:01:28)
Hallo Sarah und Katha,
bei einem Aufenthalt in den USA müsstet ihr euch zunächst um die Frage des Visums kümmern. Leider ist es für Abiturienten sehr schwierig, ein Visum zu bekommen, da Studenten für das Jobben in den USA bevorzugt werden. Infos zu Visa und auch zu Aufenthalten in den USA findest ihr auf www.rausvonzuhaus.de > Länderinfos > USA.

Wenn ihr auf einer Farm arbeiten möchtet, könntet ihr das über das Programm WWOOF machen. Da man beim WWOOFing kein Gehalt sondern "nur" Unterkunft und Verpflegung bekommt, kann man auch mit einem Touristenvisum WWOOFen. Ein Toursistenvisum ist allerdings nur für 3 Monate gültig.

Bei weiteren Fragen zu Visum wendet euch am besten an EducationUSA, den Beratungsservice der us-amerikanischen Botschaft in Deutschaland. Die Kontaktmöglichkeiten findet ihr in den Länderinfos.

Viel Erfolg!

Login
Benutzername:
Passwort: