Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Jobben im Ausland
AUS DEM ARCHIV:
Träumerin: Fuerteventura/Lanzarote/Teneriffa (03.10.2007 10:57:29)
Eurodesk: RE: Fuerteventura/Lanzarote/Teneriffa (04.10.2007 11:05:37)
Hallo Träumerin,

Nach verschiedenen Anbietern für Work & Travel Programme kannst du in der Programmdatenbank auf www.rausvonzuhaus.de suchen, allerdings sind diese Programme im Allgemeinen sehr teuer.
Günstigere Alternativen könnten von gemeinnützigen Organisationen angebotene Freiwilligendienste/Workcamps oder Sommerjobs in Hotels, Restaurants, Kinderfreizeiten u.ä. sein. Infos darüber findest du auf www.rausvonzuhaus.de unter > Programmarten unter > Jobben und Arbeiten im Ausland und unter > Freiwilligendienste. Nach entsprechenden Organisationen könntest du auch in der Programmdatenbank suchen.
Wenn du dich für einen kürzeren Vollzeit-Sprachkurs entscheidest, kostet das zwar mehr, aber anders als bei einem Arbeitsaufenthalt hast du normalerweise viel Freizeit und kannst gleichzeitig andere Dinge zu tun.

Login
Benutzername:
Passwort: