Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Allgemeine Fragen und Tipps zum Thema Auslandsaufenthalte
AUS DEM ARCHIV:
Kerstin: Ägypten-Finanziell? (06.09.2007 13:30:50)
Eurodesk: RE: Ägypten-Finanziell? (09.09.2007 11:33:58)
Hallo Kerstin,
du scheibst, dass du eine Familie gefunden hast. Was genau wirst du denn in Ägypten machen?
Eine Förderung für einen Aufenthalt um die Sprache zu lernen gibt es meines Wissens nicht und auch Au Pair-Aufenthalte (falls du das mit "Familie" meinst) werden auch nicht gefördert, da die Tätigkeit ja vergütet wird.

Gefördert werden bestimmte Freiwilligendienste, die man auch in Ägypten leisten kann. Allerdings muss man sich dafür einige Zeit im Voraus (mindestens ein halbes Jahr) bewerben.
Infos dazu findest du auf www.rausvonzuhaus.de > Programmarten > Freiwilligendienste.

Vielleicht kannst du ja noch einmal genauer schreiben, worum es bei dir geht.

Login
Benutzername:
Passwort: