Sofortnachricht

Möglichkeiten für U18-Jährige: Praktika

Möglichkeiten für U18-Jährige

Ihr seid noch nicht volljährig und möchtet gerne ins Ausland? Auf dieser Seite findet ihr einige Auslandsmöglichkeiten, die auch unter 18 Jahren möglich sind.

  1. Jugendbegegnungen & Workcamps
  2. Freiwilligendienste
  3. WWOOF & Jobben
  4. Praktika
  5. Sprachkurse & Gastfamilienaufenthalte
  6. Reisen & Ferienfreizeiten

    Praktika für U18-Jährige

    Praktika eignen sich eigentlich nicht für Schüler/-innen bzw. Schulabgänger/-innen, da ihr noch keine berufsbezogenen Kenntnisse habt und somit nur begrenzt einsetzbar seid. Dennoch sehen einige Schulen längere Auslandspraktika vor. Die Organisation solcher Praktika gestaltet sich jedoch oft sehr schwierig, weil die Frage der Aufsichtspflicht geklärt werden muss.

    Einige kommerzielle Anbieter vermitteln teilweise ab 16 oder 17 Jahren. Adressen von Organisationen, die Praktika weltweit vermitteln, findet ihr in der Programmdatenbank. Weitere Informationen zur Auswahl einer Organisation und der Überprüfung der Qualität von Praktika finden sich in der Rubrik "Praktika".

    Aufgrund der Visa-Bedingungen ist es für Schüler/-innen und Schulabgänger/-innen nicht möglich Praktika in den USA zu absolvieren.

    Alternativ könnt Ihr bei eurer Schule nachfragen, ob auch die Teilnahme an einem Teenage-Workcamp anerkannt wird. Diese sind für Minderjährige geeignet, kostengünstiger als eine Praktikumsvermittlung und ihr könnt dort auch vieles lernen, das ihr in einem Praktikum lernen würdet.

    Kurze Auslandspraktika im sozialen Bereich (insbesondere der Arbeit mit Kindern) sind nicht unproblematisch. Weitere Infos dazu gibt's in der Rubrik "Voluntourismus".

Login
Benutzername:
Passwort: