Grenzenlos unterwegs mit dem Europäischen Jugendportal!

Die Jury hat entschieden!
 
Die Gewinnerinnen und Gewinner des EURODESK „Passbild“-Wettbewerbs stehen fest. Wir präsentieren noch einmal exklusiv die Gewinner-Fotos der 4 Hauptkategorien unter der Rubrik "Gewinner-Fotos". Wir verleihen zudem einen Sonderpreis für das beste Bild aus Deutschland.
 
Vielen herzlichen Dank an alle, die ein Foto eingesendet haben. Die Trostpreise sind bereits unterwegs!

Ein großes Dankeschön geht auch an unsere Sponsoren und an alle, die sich die Zeit genommen haben, um für ein Bild abzustimmen und unsere Teilnehmer zu unterstützen. Der Wettbewerb war ein voller Erfolg!

Hier geht's zu allen Bildeinsendungen

  1. Gewinner-Fotos
  2. Wie läuft's ab?
  3. Hintergrund
  4. Wie kommst du zur Reisepass-Schutzhülle?
  5. Voting
  6. Preise
  7. Sponsoren
  8. Teilnahmebedingungen
  9. Datenschutz
  10. Noch Fragen?

    Und hier unsere Gewinnerbilder:

    Gewinnerin der Kategorie „Gesamteindruck“:
    Kirsten mit ihrem Bildbeitrag aus Norwegen

    Das Bild der schwimmenden Reisepasshülle ist in Norwegen entstanden, in einem im September schon teilweise gefrorenen See. Dieser befindet sich am Ausgangspunkt zur Wanderung auf den höchsten Gipfel Nordeuropas, dem Galdhøpiggen.

    Gewinnerin der Kategorie „Beliebtestes Bild“:
    Becca mit ihrem Bildbeitrag aus Norwegen

    Das Bild entstand in Alta, das im Norden von Norwegen liegt. Derzeit erlebe ich, was es heißt grenzenlos unterwegs zu sein, da ich ohne große Probleme und Schwierigkeiten in Norwegen studieren kann. Das Bild symbolisiert die Grenzenlosigkeit, dich ich hier erfahre.

    Gewinnerin der Kategorie „Pass & Kunst“:
    EuroTrip Summer mit ihrem Bildbeitrag "The sound of Fernweh"
     



    The sound of Fernweh. Planen & Träumen vom Sommer 2014.
     

    Gewinnerin der Kategorie „Außergewöhnlichstes Motiv“:
    Anna mit ihrem Bildbeitrag aus Malta


    Grenzenlosigkeit? Nicht für alle!  Flüchtlingszentrum auf Malta

    Gewinnerin der Sonderkategorie „Bestes Bild aus Deutschland“:
    Ida mit ihrem Bildbeitrag aus Deutschland

    Das Bild der erwachenden Industrieanlage entstand im Morgengrauen über meiner Heimatstadt Jena, dich in ein paar Wochen für ein Jahr verlassen werde. Für mich ist auf dem Bild der scheinbar grenzenlose Fortschritt Europas zu sehen, den es dennoch in vielen Bereichen für junge Europäer zu verbessern gilt – Umwelt, erneuerbare Energien, Nachhaltigkeit…

Login

Benutzername:
Passwort: