Möglichkeiten für U18-Jährige: Reisen

Möglichkeiten für U18-Jährige

 

Ihr seid noch nicht volljährig und möchtet gerne ins Ausland? Wir möchten euch auf dieser Seite einige Auslandsmöglichkeiten präsentieren, die auch unter 18 Jahren möglich sind.

 

Allgemeine Hinweise was ihr beachten solltet, wenn ihr als Minderjährige ohne Eltern vereist, könnt ihr hier nachlesen: zwischen-schule-und-beruf.blogspot.de

  1. Jugendbegegnungen
  2. Workcamps
  3. WWOOF
  4. Freiwilligendienste
  5. Jobben
  6. Praktika
  7. Sprachkurse
  8. Gastfamilienaufenthalte
  9. Reisen
  10. Ferienfreizeiten

    Reisen

    Die ZIS-Stiftung für Studienreisen vergibt Reisestipendien an Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren zur Bearbeitung eines eigenen Projektes im Ausland. Die Reise muss alleine unternommen werden. Bei der Länderwahl gibt es keine Einschränkung. Flugreisen sind nicht zulässig. Mehr Infos unter: www.zis-reisen.de

    Auch die französische Zellidja-Stiftung vergibt Reisestipendien an Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren zur Bearbeitung eines eigenen Projektes. Bedingung: Ihr müsst über sehr gute Französischkenntnisse verfügen und bereit sein, zu einem Auswahlgespräch nach Frankreich zu reisen. Der Erfahrungsbericht über die Reise muss ebenfalls in Französisch verfasst werden. Die Reise muss alleine unternommen werden. Die Mindestdauer des Auslandsaufenthaltes beträgt 4 Wochen. Bei der Länderwahl gibt es keine Einschränkungen! Mehr Infos unter: www.zellidja.com

    Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) vergibt Stipendien an Jugendliche zwischen 16 und 30 Jahren zur Realisierung eines eigenen Projektes und der damit verbundenen Reise nach Frankreich. Die Dauer eures Individualprojektes, das auch in Gruppen bis zu 4 Leuten umgesetzt werden kann, sollte zwischen 2 und 4 Wochen liegen. Euer Projekt sollte sich mit besonderen Aspekten der französischen Kultur auseinandersetzen und z. B. folgende Themen bearbeiten: Geschichte und Politik, Wirtschaft und Beruf, Kultur/ junge Künstler, Sport, Jugend, Sprachen in Europa, Wissenschaft/ Technik. Mehr dazu unter: www.dfjw.org/engagement-und-individualprojekt

    Die Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa vergibt in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG Reisestipendien an Jugendliche zwischen 17 und 25 Jahren in Form eines InterRail-Global-Passes im Gegenwert von 422€. Die Reisestipendien sollen euch die Möglichkeit geben, europäische Nachbarländer durch eine 3-6 wöchige Studienreise zu erkunden und sich mit aktuellen politischen und kulturellen Entwicklungen in Europa auseinanderzusetzen. Eure Reise muss alleine geplant und durchgeführt werden. Der Bericht muss die Erkenntnisse der Reise in Bezug zur Europäischen Politik setzen. Das meint, dass die Einflüsse und Auswirkungen der EU- Mitgliedsschaft (oder der Beziehung zur EU bei Nicht- EU- Staaten) auf das Thema der Reise im Bericht beschrieben werden müssen. Mehr Informationen dazu unter: www.schwarzkopf-stiftung.de

    Eine Zusammenfassung der Reisestipendien findet ihr in unserer Rubrik Reisestipendien.

Login
Benutzername:
Passwort: