Friends e.V. – Partner der Tshwane Leadership Foundation

gemeinnützig

Gründungsjahr: 1997

Kaulbachstraße 29, 90408 Nürnberg

0212 22 666 398

Rechtsform: e.V.

Rechtssitz in Deutschland: Nürnberg

Gemeinnützigkeit: Friends e.V. – Partner der Tshwane Leadership Foundation ist als gemeinnützig anerkannt

Unsere Programme

weltwärts

18-28 Jahre

6 - 24 Monate

Als anerkannte Entsendeorganisation entsenden wir pro Jahr 7-8 Freiwillige im Rahmen des Freiwilligendienstprogramms „weltwärts“ (mehr Infos unter www.weltwaerts.de) des Bundesministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (BMZ) in unsere Partnerorganisation „Tshwane Leadership Foundation“ (TLF) in Pretoria, Südafrika.

 

Unsere Freiwilligen unterstützen die südafrikanischen Mitarbeiter*innen in unterschiedlichen Projekten:

 

- Akanani (Arbeit mit obdachlosen Menschen)

- Gilead Health Unit (Arbeit mit psychisch kranken Menschen und Aufklärung über HIV/Aids)

- Inkululeko Community Centre (Arbeit mit Kindern und Jugendlichen)

- Isithebe (Unterstützung in der administrativen Arbeit und Logistik)

- Lerato House (Arbeit in einem Mädchenschutzhaus)

- Potters House (Mithilfe in einem Projekt für Frauen und deren Kinder in Krisensituationen)

- Tshepo Urban Trading (Kleingewerbeförderung von jungen Arbeitslosen und benachteiligten Gruppen)

- Yeast City Housing (Betreuung von Wohnungsbauprojekten und deren Mietern)

 

Gemeinsam mit unserer Partnerorganisation TLF bieten wir unseren Freiwilligen Möglichkeiten und Chancen zur Persönlichkeitsentwicklung sowie Charakterstärkung, welche wir individuell fördern und begleiten. Hierzu gehört u. a. eine engmaschige Betreuung und Begleitung vor, während und nach dem Freiwilligendienst. Wir fördern das Rückkehrer*innen-Engagement unserer Freiwilligen, indem wir sie in ihren verschiedenen Ideen bei der Umsetzung von Projekten nach ihrer Rückkehr unterstützen.

 

Wichtige Hinweise zur Bewerbung, weitere Informationen und Erfahrungsberichte findest du auf unserer Internetseite unter: friends-tlf.de/freiwilligendienst/weltwaerts/

...

weltwärts

Kurzbeschreibung

Als anerkannte Entsendeorganisation entsenden wir pro Jahr 7-8 Freiwillige im Rahmen des Freiwilligendienstprogramms „weltwärts“ (mehr Infos unter www.weltwaerts.de) des Bundesministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (BMZ) in unsere Partnerorganisation „Tshwane Leadership Foundation“ (TLF) in Pretoria, Südafrika.

 

Unsere Freiwilligen unterstützen die südafrikanischen Mitarbeiter*innen in unterschiedlichen Projekten:

 

- Akanani (Arbeit mit obdachlosen Menschen)

- Gilead Health Unit (Arbeit mit psychisch kranken Menschen und Aufklärung über HIV/Aids)

- Inkululeko Community Centre (Arbeit mit Kindern und Jugendlichen)

- Isithebe (Unterstützung in der administrativen Arbeit und Logistik)

- Lerato House (Arbeit in einem Mädchenschutzhaus)

- Potters House (Mithilfe in einem Projekt für Frauen und deren Kinder in Krisensituationen)

- Tshepo Urban Trading (Kleingewerbeförderung von jungen Arbeitslosen und benachteiligten Gruppen)

- Yeast City Housing (Betreuung von Wohnungsbauprojekten und deren Mietern)

 

Gemeinsam mit unserer Partnerorganisation TLF bieten wir unseren Freiwilligen Möglichkeiten und Chancen zur Persönlichkeitsentwicklung sowie Charakterstärkung, welche wir individuell fördern und begleiten. Hierzu gehört u. a. eine engmaschige Betreuung und Begleitung vor, während und nach dem Freiwilligendienst. Wir fördern das Rückkehrer*innen-Engagement unserer Freiwilligen, indem wir sie in ihren verschiedenen Ideen bei der Umsetzung von Projekten nach ihrer Rückkehr unterstützen.

 

Wichtige Hinweise zur Bewerbung, weitere Informationen und Erfahrungsberichte findest du auf unserer Internetseite unter: friends-tlf.de/freiwilligendienst/weltwaerts/

Kosten für dich

  • Südafrika, 0

Das ist enthalten

  • Reisekosten
  • Taschengeld
  • Unterkunft
  • Versicherung
  • Vor-/Nachbereitung

Förderprogramme

  • Entwicklungspolitischer Freiwilligendienst weltwärts

Programm wird angeboten seit

2008

Organisations­beschreibung

Friends e.V. ist ein Zusammenschluss aus ehemaligen Freiwilligen der Partnerorganisation „Tshwane Leadership Foundation“ (TLF) in Südafrika, die sich aus christlichen und sozialen Motiven für Gerechtigkeit engagieren. Friends e.V. ist ein von jungen Erwachsenen ehrenamtlich geleiteter Verein.

Mitgliedschaften

Insolvenz­versicherung

Keine Angabe

Disclaimer Dieser Datensatz wurde am 12.08.2021 selbstständig durch die Organisation 'Friends e.V. – Partner der Tshwane Leadership Foundation' eingetragen. Eurodesk Deutschland übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der angegebenen Daten!