VNB e.V.

gemeinnützig

Gründungsjahr: 1983

Bahnhofstraße 16, 49406 Barnstorf

05422804550

Rechtsform: e.V.

Rechtssitz in Deutschland: Hannover

Gemeinnützigkeit: VNB e.V. ist als gemeinnützig anerkannt

VNB e.V..img

Unsere Programme

weltwärts

18-28 Jahre

6 - 24 Monate

#weltwärtsmitdemvnb - Nord-Süd-Partnerschaften vertiefen, voneinander und miteinander lernen!

Der Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen (VNB e.V.) ist eine anerkannte und zertifizierte Entsendeorganisation für das vom BMZ geförderte weltwärts Programm. In enger Kooperation mit Schulen und gemeinnützigen Vereinen bietet der VNB jungen Menschen die Möglichkeit, für bis zu 12 Monate in einem Projekt in Afrika oder Lateinamerike mit zu arbeiten.

 

Die Freiwilligenplätze des VNBs basieren meist auf Nord-Süd Partnerschaften zwischen Schulen und Nichtregierungsorganisationen in Niedersachsen und im Globalen Süden.

 

Im Mittelpunkt des weltwärts-Freiwilligendienst, dem Freiwilligen interntionalen Jahr, steht gegenseitiges Lernen und interkultureller Austausch. Desweiteren belebt und bereichert der Freiwilligendienst mit dem VNB die Partnerschaftsarbeit vor Ort.

...

weltwärts

Kurzbeschreibung

#weltwärtsmitdemvnb - Nord-Süd-Partnerschaften vertiefen, voneinander und miteinander lernen!

Der Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen (VNB e.V.) ist eine anerkannte und zertifizierte Entsendeorganisation für das vom BMZ geförderte weltwärts Programm. In enger Kooperation mit Schulen und gemeinnützigen Vereinen bietet der VNB jungen Menschen die Möglichkeit, für bis zu 12 Monate in einem Projekt in Afrika oder Lateinamerike mit zu arbeiten.

 

Die Freiwilligenplätze des VNBs basieren meist auf Nord-Süd Partnerschaften zwischen Schulen und Nichtregierungsorganisationen in Niedersachsen und im Globalen Süden.

 

Im Mittelpunkt des weltwärts-Freiwilligendienst, dem Freiwilligen interntionalen Jahr, steht gegenseitiges Lernen und interkultureller Austausch. Desweiteren belebt und bereichert der Freiwilligendienst mit dem VNB die Partnerschaftsarbeit vor Ort.

Kosten für dich

  • Ghana, 3200
  • Togo, 3200
  • Tansania, 3200
  • Malawi, 3200
  • Peru, 3200

Das ist enthalten

  • Reisekosten
  • Taschengeld
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Versicherung
  • Vor-/Nachbereitung
  • Pädagogosche Begleitung vor, während und nach deinem Lerndienst, Visakosten werden alles was über 350 Euro ist übernommen, tolles kleines Team mit immerzu guter Stimmung inklusive :)

Förderprogramme

  • Entwicklungspolitischer Freiwilligendienst weltwärts

Programm wird angeboten seit

2008

Organisations­beschreibung

#weltwärtsmitdemvnb - Nord-Süd-Partnerschaften vertiefen, voneinander und miteinander lernen!

Der Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen (VNB e.V.) ist eine anerkannte und zertifizierte Entsendeorganisation für das vom BMZ geförderte weltwärts Programm. In enger Kooperation mit Schulen und gemeinnützigen Vereinen bietet der VNB jungen Menschen die Möglichkeit, für bis zu 12 Monate in einem Projekt in Afrika oder Lateinamerike mit zu arbeiten.

 

Die Freiwilligenplätze des VNBs basieren meist auf Nord-Süd Partnerschaften zwischen Schulen und Nichtregierungsorganisationen in Niedersachsen und im Globalen Süden.

 

Im Mittelpunkt des weltwärts-Freiwilligendienst, dem Freiwilligen interntionalen Jahr, steht gegenseitiges Lernen und interkultureller Austausch. Desweiteren belebt und bereichert der Freiwilligendienst mit dem VNB die Partnerschaftsarbeit vor Ort.

Mitgliedschaften

Insolvenz­versicherung

Keine Angabe

Disclaimer Dieser Datensatz wurde am 28.10.2021 selbstständig durch die Organisation 'VNB e.V.' eingetragen. Eurodesk Deutschland übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der angegebenen Daten!