Freiwilligendienstprojekt in Cherbourg

18-30 Jahre

03.01.2022 bis 22.12.2022

Taschengeld, Verpflegung, Vor-/Nachbereitung, Reisekosten, Unterkunft, Versicherung

Bewerbungsschluss: 28.11.2021

Noch -1 Tage

Worum geht’s?

Wir sind die deutsche Entsendeorganisation und nehmen Bewerbungen für ein Freiwilligendienst-Projekt in der Normandie an! Hier ein paar Infos:

 

Cherbourg-en-Cotentin "Europe, Nature and Youth"

 

- Welcome youngsters in the several hosting places

- Use your hobbies to create activities with youth

- Create and animate activities

- Support youth workers in sports activities

- Support youth workers in youth projects

- Participate in events with local partners

- Promote EU citizenship and awarness to the world

- Give box organisation: welcoming people, explaning the concept and cleaning

- Create and animate workshop about sustainable development and nature protection with adults and youngsters

- Support nature initiative from local partners

- Developping sustainable development projects with inhabitants

 

You will need to be:

• DYNAMIC because in daily contact with teenagers so you will have to propose activities (linked with international mobility OR NOT) and spend with them in the youth club

• CURIOUS to discover new things, new people and talk with the teenagers

• CREATIVE to propose activities (always supported by youth worker)

• SOCIABLE to work in a team and with partners organisations

• SENSITIVE to environment, nature and sustainable development

 

A minimum level in French language would facilitate work and communication

 

Bei Interesse bitte mit Lebenslauf und Motivationsschreiben - beides auf Englisch oder Französisch - bei uns per E-Mail bewerben: info@eurocircle.de

Unterstützerkreis / Spenderkreis / Förderkreis gewünscht: Nein

Interesse geweckt? Bewirb dich jetzt!

Kontaktperson:

Manuel Klopsch info@eurocircle.de

Mehr Infos:

eurocircle.de

Organisation

Eurocircle Deutschland e.V.

Wir sind ein kleiner, aber feiner Verein. Mit Akteurinnen und Akteuren, die sich bereits seit langer Zeit im Rahmen der EU-Jugendprogramme engagieren.

Der Verein berät und informiert junge Menschen und Multiplikatoren*innen der außer- und schulischen Jugendarbeit zu Fragen über Mobilitäts- und Erfahrungsmöglichkeiten im internationalen Bereich und zu interkulturellen Bildungsprojekten.

Im Gegensatz zu vielen anderen Bildungsangeboten bieten Mobilitätsprojekte einen Erlebnisraum mit hohem Ernstcharakter und somit enormer Wirkungskraft im Sinne einer positiven Persönlichkeitsentwicklung.

Wir sind im Programm Europäisches Solidaritätskorps anerkannte Entsendeorganisation.