zwei Paar Schuhe stehen neben einem Globus

Potters House

18-28 Jahre

24.08.2022 bis 15.08.2023

Reisekosten, Taschengeld, Unterkunft, Versicherung, Vor-/Nachbereitung

Bewerbungsschluss: 31.10.2021

Noch 5 Tage

Worum geht’s?

Das "Potters House" ist ein Projekt für Frauen und deren Kinder in Krisensituationen. Das Programm besteht aus Offener-Tür-Arbeit, aufsuchender Sozialarbeit (Outreaches), einem Frauenschutzhaus sowie der Arbeit mit den Kindern der Frauen im Haus.

 

Dein Aufgabenbereich erfordert in erster Linie die Unterstützung bei der Betreuung der Kinder im Frauenhaus. Darunter fällt die Planung und Vorbereitung von altersspezifischen Lern- und Freizeitangeboten wie Hausaufgabenhilfe, Ausflüge, Ferienprogramme oder die Weitervermittlung an Bildungsangebote innerhalb der Stadt. Zudem wird die Teilnahme an allen relevanten Trainingsangeboten, wöchentlichen Besprechungen, Planungs- und Evaluationsveranstaltungen und Team-Building-Aktivitäten gewünscht. Auch die Unterstützung der lokalen Mitarbeiterinnen in allen Aktivitäten des Frauenhauses, insbesondere bei der Offenen-Tür-Arbeit und der aufsuchenden Sozialarbeit, bilden einen Teil deiner Arbeit.

Unterstützerkreis / Spenderkreis / Förderkreis gewünscht: Nein

Interesse geweckt? Bewirb dich jetzt!

Kontaktperson:

Karsten Hackländer 0212 22 666 398 weltwaerts@friends-tlf.de

Mehr Infos:

www.friends-tlf.de

Organisation

Friends e.V. – Partner der Tshwane Leadership Foundation

Friends e.V. ist ein Zusammenschluss aus ehemaligen Freiwilligen der Partnerorganisation „Tshwane Leadership Foundation“ (TLF) in Südafrika, die sich aus christlichen und sozialen Motiven für Gerechtigkeit engagieren. Friends e.V. ist ein von jungen Erwachsenen ehrenamtlich geleiteter Verein.