vorbeifahrender Zug und junge Frau guckt aus Fenster

Deutschkurse und Mitarbeit in einem Montessori Kindergarten in Swakopmund, Namibia

18-28 Jahre

01.08.2023 bis 01.08.2024

Der Aufbau eines Spenderkreises wird erwartet. €

Reisekosten, Taschengeld, Unterkunft, Verpflegung, Versicherung, Vor-/Nachbereitung

Bewerbungsschluss: 21.11.2022

Noch -11 Tage

Worum geht’s?

Die Montessori-Schule hat einen bilingualen Kindergarten, wo Englisch und Deutsch gesprochen wird. 28 Kinder von 3 bis 6 Jahren besuchen den Kindergarten. Er arbeitet ganzheitlich nach den Prinzipien der Montessori-Pädagogik und unterstützt die Kinder, ihr individuelles Potenzial zu entwickeln. Für einkommensschwache Familien gibt es finanzielle Vergünstigungen.

 

Aufgabenbereiche der Freiwilligen:

- Unterstützung der Pädagogen bei der täglichen Arbeit

- Mit den Kindern basteln, singen, lesen etc.

- Deutschkurse für die Kinder anbieten

 

Voraussetzungen:

- Belastbarkeit und Eigeninitiative

- Wünschenswert: Kenntnisse in der Montessori-Pädagogik

- Bereitschaft, sich den Werten des Kindergartens anzupassen (auch im Hinblick auf Kleiderordnung, bedeckte Tätowierungen, keine exzessiven Piercings etc.)

 

Sprachen:

- Englisch und sehr gute Deutschkenntnisse

Unterstützerkreis / Spenderkreis / Förderkreis gewünscht: Nein

Interesse geweckt? Bewirb dich jetzt!

Kontaktperson:

Martina Kiel 0251-28 46 69 17 martina.kiel@eine-welt-netz-nrw.de

Mehr Infos:

www.eine-welt-netz-nrw.de

Dieses Angebot wurde 464 mal angesehen.

Organisation

Eine Welt Netz NRW e.V.

Das Eine Welt Netz NRW vernetzt seit 1991 das Eine-Welt-Engagement in NRW und setzt sich für globale Verantwortung, Nachhaltigkeit, kulturelle Vielfalt und Menschenrechte ein.

Disclaimer Dieser Datensatz wurde am 06.08.2021 selbstständig durch die Organisation 'Eine Welt Netz NRW e.V.' eingetragen. Eurodesk Deutschland übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der angegebenen Daten!