Jugendbegegnung „The Masks We Wear“, 01.-11. März 2022 in Garlstedt

18-30 Jahre

01.03.2022 bis 11.03.2022

40€ €

Reisekosten, Unterkunft, Verpflegung, Vor-/Nachbereitung

Bewerbungsschluss: 09.02.2022

Noch -101 Tage

Worum geht’s?

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, wie viel schöner die Welt wäre, wenn es keine Stereotypen über verschiedene Kulturen gäbe? Wir bieten dir die Möglichkeit, dazu beizutragen. 

 

Über das Projekt

"The Masks We Wear" wird eine Jugendbegegnung sein, an dem 35 Jugendliche und 7 Gruppenleiter aus 7 verschiedenen Ländern teilnehmen werden: Griechenland, Litauen, Spanien, der Republik Nordmazedonien, der Ukraine, Estland und Deutschland. 

 

Ziele sind:

- Die Erweiterung des Verständnisses für die Problematik nationaler und kultureller Stereotypen und der Art und Weise, wie sie Diskriminierung ermöglichen. 

- Die Förderung des kritischen Denkens, der Reflexion und des künstlerischen Ausdrucks.

- Die Erfahrung zu machen, eine internationale Gemeinschaft junger Menschen aufzubauen, die daran interessiert sind, Nationalismus durch "Artivismus" zu bekämpfen.

- Sich mit Clownerie und Maskierung vertraut zu machen und dabei zu experimentieren und Spaß zu haben.

- Die Möglichkeit zu bekommen, aus eigenen Erfahrungen, Ideen und Meinungen eine Performance zu kreieren.

- Die Befähigung zum Einsatz für die Bedeutung von Identität und für den Aufbau einer integrativeren europäischen Gesellschaft.

 

Finde mehr heraus und bewirb dich unter: www.naturkultur.eu/jugendbegegnung-the-masks-we-wear-01-11-maerz-2022-in-garlstedt-deutschland/

Unterstützerkreis / Spenderkreis / Förderkreis gewünscht: Nein

Dieses Angebot wurde 3 mal angesehen.

Organisation

NaturKultur e.V.

NaturKultur e.V. ist ein Verein, der in Nord-West-Deutschland gegründet wurde und seinen Sitz nun in Bremen, Wiefelstede/Oldenburg und Osterholz-Scharmbeck hat.

 

Der Name „Natur“ stellt die physische Welt mit all ihren lebenden Dingen sowie dem Land und den Ozeanen dar. „Kultur“ ist die Gesamtheit sozial übermittelter Verhaltensmuster, Künste, Überzeugungen, Institutionen und aller anderen Produkte menschlichen Schaffens und Denkens. Als Organisation ist es unser Ziel, in allem, was wir tun, das Zusammenwirken dieser zwei Begriffe zu verkörpern.

 

Wir arbeiten seit 2011 mit dem Erasmus+ Programm und organisieren regelmäßig internationale Jugendbegegnungen und Weiterbildungen für Fachkräfte in der Jugendarbeit zu verschiedenen Themen und Schwerpunkten. Seit 2018 sind wir zudem Entsende- und Aufnahmeorganisation im Rahmen des Europäischen Solidaritätskorps, und koordinieren bis zu 15 Freiwillige in verschiedenen Einrichtungen in Bremen.

 

Zu unseren weiteren Projekten gehören:

 

Trainers Library www.trainerslibrary.org

Train the Trainers - It's Up to Me: itsuptome.eu

KulturHaus: kulturgruppenhaus.de

Disclaimer Dieser Datensatz wurde am 05.01.2022 selbstständig durch die Organisation 'NaturKultur e.V.' eingetragen. Eurodesk Deutschland übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der angegebenen Daten!

Ein blaues Fragezeichen auf rosa Hintergrund

Was denkt ihr über unsere Seite?

Wie benutzerfreundlich findet ihr unsere Webseite? Findet ihr die Infos, die ihr sucht? Was für Wünsche oder Anregungen habt ihr? Macht mit bei unserer Nutzer*innen-Befragung! Zur Umfrage