junger Mann springt über gepflastertern Weg

Sozialer Häuserbau bei Athens Area Habitat for Humanity

18-25 Jahre

15.08.2024 bis 15.08.2025

3.800€ €

Taschengeld, Unterkunft, Verpflegung, Versicherung, Vor-/Nachbereitung

Bewerbungsschluss: 16.06.2024

Noch -33 Tage

Worum geht’s?

Habitat for Humanity ist eine internationale, gemeinnützige Organisation, die sich für die Errichtung von preiswerten Unterkünften für wirtschaftlich benachteiligte Familien einsetzt. Die Mitarbeiter des Projektes werden von Freiwilligen, Spendern und den Familien aktiv unterstützt. Durch finanziell leistbare Mietbe-träge können die Familien ihre Unabhängigkeit zurück erlangen. Habitat for Humanity in Athens wurde 1988 gegründet und liegt nordöstlich von Atlanta.

 

Die Freiwilligen unterstützen die Mitarbeiter im Projekt beim Bau der Häuser. Es werden vor allem physische Tätigkeiten anfal-len, die beim Errichten von Häusern üblich sind: Transport von Bauholz, Arbeit mit Werkzeugen, Maler- und Reinigungsarbeiten, Assistenz bei Zimmerarbeiten und anfallenden Einbauten. Die Freiwilligen werden entsprechend ihrer Fä-higkeiten in die Arbeit eingewiesen und ange-lernt. Auch in die Organisation und Koordination des Projektes werden die Freiwilligen einbezogen z.B. bei der Kommunikation mit Helfern und beim Schreiben von Protokollen.

Unterstützerkreis / Spenderkreis / Förderkreis gewünscht: Ja

Interesse geweckt? Bewirb dich jetzt!

Kontaktperson:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V. icja@icja.de

Mehr Infos:

https://www.icja.de/

Dieses Angebot wurde 279 mal angesehen.

Organisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V. bietet Freiwilligeneinsätze in Europa, Nord- und Lateinamerika, Ozeanien, Asien und Afrika an. Der Verein leistet durch internationale Begegnungen und interkulturelle Bildung praktische Friedensarbeit und fördert gesellschaftspolitisches Engagement.

 

Für ICJA engagieren sich Menschen seit mehr als 60 Jahren freiwillig und ehrenamtlich. Der Verein ermöglicht jungen und älteren Menschen aus Deutschland ins Ausland zu gehen und dort in Projekten ehrenamtlich mitzuarbeiten. Genauso ist es Menschen aus aller Welt möglich, das Gleiche in Deutschland zu tun.

Disclaimer Dieser Datensatz wurde am 28.05.2024 selbstständig durch die Organisation 'ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.' eingetragen. Eurodesk Deutschland übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der angegebenen Daten!