junger Mann springt über gepflastertern Weg

Freiwilligendienst im Projekt CONCORDIA Tranzit (Kosovo)

18-28 Jahre

01.09.2023 bis 01.09.2022

150 €

Verpflegung, Reisekosten, Versicherung, Taschengeld, Visum, Unterkunft, Vor-/Nachbereitung

Bewerbungsschluss: 29.01.2023

Noch 3 Tage

Worum geht’s?

Das CONCORDIA Tranzit Center ist eine offene Kindertagesstätte für Kinder und Jugendliche, insbesondere für diejenigen, die in Tranzit leben, für alle Religionen und ethnischen Gruppen. Das Hauptaugenmerk liegt auf einem Schulunterstützungsprogramm mit Hausaufgaben-Tutorials und Nachhilfe-Unterricht, sowohl morgens als auch abends. Die Kinder kommen vor oder nach der Schule. Täglich kommen ca. 45 Kinder zu den Hausaufgaben.

Im Tranzit-Zentrum wird auch ein Bildungsprogramm angeboten, das einem Kindergarten ähnelt. Dieser besteht aus zwei Gruppen, eine von 3 bis 5 Jahren und eine mit Vorschulkindern. Dieses Programm ist montags bis freitags von 11:30 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Es gibt auch eine Musikschule, die Unterricht in vielen Instrumenten (Flöten, Saxophon, Klarinette, Violine, Violincello, Klavier und Gitarre) anbietet und einen Chor sowie ein Orchester enthält. Das Orchester zählt ca. 27 junge Musiker und der Chor ca. 23 Sänger*innen. Regelmäßig finden Elternversammlungen zum Austausch, zur Förderung und Unterstützung statt. Ferner werden Ausflüge für Kinder sowie Musikkonzerte organisiert.

 

Dies ist ein Angebot im Rahmen der Initiative Freiwilliges Internationales Jahr - FIJ.

Unterstützerkreis / Spenderkreis / Förderkreis gewünscht: Ja

Interesse geweckt? Bewirb dich jetzt!

Mehr Infos:

jesuit-volunteers.org

Dieses Angebot wurde 171 mal angesehen.

Organisation

Jesuit Volunteers

Der internationale entwicklungspolitische Freiwilligendienst "Jesuit Volunteers" ist eine Kooperation von jesuitenweltweit Deutschland, Österreich sowie der Schweiz.

Im Rahmen von „Jesuit Volunteers“ wird Menschen die Möglichkeit geboten, sich für eine gerechtere, nachhaltigere Welt aktiv einzusetzen und in ausgewählten Projekten in Europa, Afrika, Lateinamerika oder Asien mitzuarbeiten. Die Einsatzstellen verteilen sich weltweit - von Peru bis Indien, von Rumänien bis Sambia. Die Aufgabenfelder im Kontext des Freiwilligendienstes fokussieren vorwiegend den Bereich der sozialen, menschenorientierten Arbeit.

Engagement kennt keine Grenzen, deshalb gibt es bewusst keine Altersbeschränkung nach oben. Es gibt immer wieder Freiwillige, die ein Jahr Auszeit von ihrem Beruf nehmen oder sich nach der aktiven Berufsphase den Traum eines Auslandsjahres erfüllen. Die Mischung aus jüngeren und älteren Volunteers empfinden wir als sehr bereichernd.

Weitere Informationen zu "Jesuit Volunteers" und den Einsatzstellen gebt es auf www.jesuit-volunteers.org.

Disclaimer Dieser Datensatz wurde am 02.12.2021 selbstständig durch die Organisation 'Jesuit Volunteers' eingetragen. Eurodesk Deutschland übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der angegebenen Daten!