Person mit Rucksack auf dem Rücken steht auf Berggipfel

Medizinisches Rehabilitationszentrum für Menschen mit körperlichen Behinderungen in Agona Duakwa

18-29 Jahre

01.09.2024 bis 01.09.2025

3800 €

Unterkunft, Versicherung, Taschengeld, Verpflegung, Vor-/Nachbereitung

Bewerbungsschluss: 16.06.2024

Noch -27 Tage

Worum geht’s?

Bei einem Freiwilligendienst mit uns in Ghana könntest du hier arbeiten:

Die Heilsarmee in Ghana führt mehrere Rehabilitationszentren für Menschen mit körperlichen Behinderungen. Ziel ist die soziale Integration in die Gesellschaft. Es werden prioritär Kinder und Menschen aus armen Verhältnissen unterstützt, bei denen der Zugang zu Gesundheitsleistungen eingeschränkt ist. Eine frühzeitige Behandlung der Kinder mit Beeinträchtigungen verbessert im Allgemeinen die spätere Inklusion in das Bildungssystem. Das Zentrum bietet unterschiedliche Therapiemaßnahmen je nach Art der körperlichen Beeinträchtigung an (Physiotherapie, Hilfsgeräte, psychosoziale Beratung sowie Unterstützung bei chirurgischen Eingriffen). Die Einrichtung in Agona Duakwa befindet sich im Agona East District. Hier leben viele Bauern mit geringem Familieneinkommen. Neben dem Rehabilitationszentrum gibt es nur eine weitere medizinische Einrichtung in dieser Region.

 

Der/die Freiwillige wird die tägliche Arbeit im Rehabilitationszentrum folgendermaßen unterstützen: Unterstützung des medizinischen Personals bei Physiotherapien und anderen Rehabilitationsmaßnahmen, allgemeine Unterstützung der Zielgruppe nach Bedarf, Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit in der Gemeinde, Beratung von Gemeindemitgliedern, Administrative Unterstützung. Der/die Freiwillige wird in interkulturellem Austausch mit den Gemeindemitgliedern stehen.

Unterstützerkreis / Spenderkreis / Förderkreis gewünscht: Ja

Interesse geweckt? Bewirb dich jetzt!

Kontaktperson:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V. icja@icja.de

Mehr Infos:

https://www.icja.de/

Dieses Angebot wurde 211 mal angesehen.

Organisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V. bietet Freiwilligeneinsätze in Europa, Nord- und Lateinamerika, Ozeanien, Asien und Afrika an. Der Verein leistet durch internationale Begegnungen und interkulturelle Bildung praktische Friedensarbeit und fördert gesellschaftspolitisches Engagement.

 

Für ICJA engagieren sich Menschen seit mehr als 60 Jahren freiwillig und ehrenamtlich. Der Verein ermöglicht jungen und älteren Menschen aus Deutschland ins Ausland zu gehen und dort in Projekten ehrenamtlich mitzuarbeiten. Genauso ist es Menschen aus aller Welt möglich, das Gleiche in Deutschland zu tun.

Disclaimer Dieser Datensatz wurde am 18.01.2024 selbstständig durch die Organisation 'ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.' eingetragen. Eurodesk Deutschland übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der angegebenen Daten!