L'Arche Kilkenny - Lebens- und Arbeitsgemeinschaft in Irland

18-26 Jahre

01.09.2024 bis 31.08.2025

- €

Taschengeld, Verpflegung, Vor-/Nachbereitung, Reisekosten, Unterkunft, Versicherung

Bewerbungsschluss: 22.04.2024

Worum geht’s?

Die L'Arche Kilkenny-Community wurde 1978 gegründet. Das erste Haus der Gemeinschaft war das Moorefield House im kleinen Dorf Kilmoganny, 20 km von Kilkenny und 10 km entfernt von Callan. Dies war der Beginn der Arche in Irland. Heute ist die Grafschaft Kilkenny die Heimat einer wachsenden Gemeinschaft von drei Wohnhäusern: An Solas, LionDe und Moorefield, zusammen mit vier unabhängigen Wohnhäusern (an An Solas angeschlossen) für jedes Kernmitglied. In den Häusern leben 14 Menschen mit einer geistigen Behinderung teilweise gemeinsam mit betreuenden Personen, teilweise unabhängig mit Unterstützung. Außerdem bietet L’Arche Kilkenny ein Tagesprojekt, kulinarische Schulungen und Gartenbaukurse an. In der Gemeinschaft feiern sie große und kleine Feste und teilen ihre Erlebnisse.

 

Freiwillige unterstützen bei der Haushaltsführung (Kochen, Putzen, Wäsche, Einkäufe, Gartenarbeit etc.), bei der Begleitung, Betreuung und Unterhaltung der Bewohner*innen auch bei Ausflügen und / oder Kurzurlauben, bei Events innerhalb der Gemeinschaft, sofern erforderlich bei persönlicher Hygiene, bei der Einnahme von Medikamenten u.w.

 

Übrigens: Am 13.3. bieten wir um 17 Uhr einen offenen Info-Abend auf Zoom zum Thema "Arbeiten mit Menschen mit Beeinträchtigungen" an.

Unterstützerkreis / Spenderkreis / Förderkreis gewünscht: Ja

Interesse geweckt? Bewirb dich jetzt!

Kontaktperson:

Franziska Delzer 04131 7097980 info@via-ev.org

Mehr Infos:

www.via-ev.org

Dieses Angebot wurde 365 mal angesehen.

Organisation

VIA e.V. - Verein für internationalen und interkulturellen Austausch

Der Verein für internationalen und interkulturellen Austausch, kurz

VIA e. V., wurde 1992 gegründet. Er ist gemeinnützig, überparteilich und nicht konfessionell gebunden.

 

Wir vermitteln Aufenthalte im In- und Ausland: Freiwilligendienste, längere und kürzere Praktika und Aufenthalte in Gastfamilien.

Mit unserer Arbeit bauen wir Brücken zwischen verschiedenen Kulturen, zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, unterschiedlicher Ansichten, Werte und Sprache. Mit Programmen des internationalen Austauschs möchten wir Interessierten aus aller Welt die Möglichkeit geben, miteinander zu leben und zu arbeiten, voneinander zu lernen und den eigenen Horizont erweitern. Interkultureller Austausch fördert Toleranz und stärkt die Solidarität in einer globalisierten Welt.

 

Dafür organisieren wir Auslandsaufenthalte, bei denen junge Menschen intensive Einblicke in die Lebens- und Arbeitswelt anderer Länder und Gemeinschaften erhalten.

Disclaimer Dieser Datensatz wurde am 12.01.2024 selbstständig durch die Organisation 'VIA e.V. - Verein für internationalen und interkulturellen Austausch' eingetragen. Eurodesk Deutschland übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der angegebenen Daten!