junger Mann springt über gepflastertern Weg

Setze dich zusammen mit NORSAAC für die Rechte von Mädchen und Frauen in Ghana ein.

18-28 Jahre

01.08.2022 bis 31.07.2022

Reisekosten, Taschengeld, Unterkunft, Verpflegung, Versicherung, Visum, Vor-/Nachbereitung

Bewerbungsschluss: 15.07.2022

Noch -28 Tage

Worum geht’s?

The Northern Sector Action on Awareness Center (NORSAAC) hat die Vision einer selbstbestimmten Gesellschaft, in der jede*r ein Leben in Würde führt und gleiche Rechte genießt. NORSAAC arbeitet mit einem großen Netzwerk von mehreren hundert Frauen, Kindern und Jugendlichen im Norden von Ghana zusammen und unterstützt sie dabei, ihre Rechte einzufordern. Die Organisation trägt die Ideen und Wünsche der Frauen in politische Gremien, um Veränderungen auf regionaler und nationaler Ebene zu ermöglichen. NORSAAC hat sowohl schulische Projekte als auch Angebote, bei denen mit kompletten Dorfgemeinschaften zusammengearbeitet wird.

Unterstützerkreis / Spenderkreis / Förderkreis gewünscht: Nein

Dieses Angebot wurde 300 mal angesehen.

Organisation

Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V. (bezev)

bezev engagiert sich für eine gerechte, soziale und nachhaltige Welt, in der alle Menschen die gleichen Entwicklungs- und Teilhabechancen haben. bezev fördert eine inklusive Entwicklung und stärkt eine gleichberechtigte Beteiligung von Menschen mit Beeinträchtigung und Behinderung bei entwicklungspolitischen und humanitären Initiativen. Ausgehend von der Verantwortung aller für eine nachhaltige Entwicklung engagiert sich bezev in der Bildung für nachhaltige Entwicklung/Globales Lernen.

Disclaimer Dieser Datensatz wurde am 08.11.2021 selbstständig durch die Organisation 'Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V. (bezev)' eingetragen. Eurodesk Deutschland übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der angegebenen Daten!