Freiwilligendienste im Ausland

Frauenrechte und Jugendbildung in Gujarat, Indien

18-28 Jahre

Indien, Asien

15.08.2022 bis 15.08.2023

keine €

Reisekosten, Taschengeld, Unterkunft, Verpflegung, Versicherung, Vor-/Nachbereitung

Bewerbungsschluss: 12.07.2022

Worum geht’s?

KMVS hat sich 1989 mit dem Ziel gegründet, Frauen in der ländlichen Region Kutch bei der Selbstbemächtigung zu unterstützen, ihre Führungsqualitäten und Eigenständigkeit zu fördern und so einem Beitrag zu mehr Gleichberechtigung der Geschlechter zu leisten.

Mittlerweile besteht KMVS aus mehreren unterschiedlichen Projekten, unter anderem ein Laden zum Vertrieb lokaler Produkte von Frauen, ein Musikerinnenkollektiv, ein Hebammenkollektiv und verschiedene Projekte, die Frauenrechtsberatung und Unterstützung anbieten. Außerdem baut KMVS derzeit ein Bildungsprogramm an Schulen auf, um auf Frauenrechte und Gewalt gegen Frauen aufmerksam zu machen.

 

Deine Aufgabenbereiche

 

sich an Aktivitäten der Aufnahmeorganisation beteiligen und diese unterstützen

Mitarbeit im Jugendbildungsprogramm an Schulen (Erstellung von Materialien, Entwicklung von Spielen, etc)

Dokumentation von Veranstaltungen und Workshops (Bild und Text)

Unterstützung bei Forschungstätigkeiten von KMVS

Unterstützung bei der Umsetzung einer Kampagne zu mehr innerstädtische Sicherheit für Frauen

Unterstützung bei Großveranstaltungen und Workshops, die KMVS anbietet und durchführt

 

Weitere Anforderungen

 

Alter zwischen 18 und 28 Jahre

Vorwissen im Bereich der Sozialwissenschaften, Gender Studies oder starkes Interesse an der Arbeit von KMVS

Kommunikationsfähigkeit und Bereitschaft, Gujarati zu lernen

Interesse an der Arbeit mit Jugendlichen und Einfühlungsvermögen in ihre Lebenswelten

EDV-Grundkenntnisse

Unterstützerkreis / Spenderkreis / Förderkreis gewünscht: Nein

Interesse geweckt? Bewirb dich jetzt!

Kontaktperson:

Nele Simon 05843 987145 freiwilligendienst@kurvewustrow.org

Mehr Infos:

https://www.kurvewustrow.org/

Organisation

KURVE Wustrow- Bildungs- und Begegnungsstätte für gewaltfreie Aktion e.V.

Kirchstraße 14,29462 Wustrow (Wendland)

KURVE Wustrow- Bildungs- und Begegnungsstätte für gewaltfreie Aktion e.V.

Seit 1980 gibt es unsere friedenspolitische Organisation. Tagungshaus und Geschäftsstelle des Vereins befinden sich in Wustrow im Wendland. Von hier aus unterstützen wir gewaltfreie politische Bewegungen im Nahen Osten, Asien, Sudan und auf dem Balkan. Wir bereiten zivile Friedenskräfte vor, die dann in Krisen- und Konfliktgebieten bei unseren Partnerorganisationen mitarbeiten. Friedens- und Menschenrechtsaktivist*innen aus aller Welt kommen zu uns Wendland und nehmen an Trainings für gewaltfreie Konfliktbearbeitung teil.

 

Und natürlich machen wir auch junge Leute fit für ihren weltwärts-Freiwilligendienst in Deutschland, Indien oder Nordmazedonien!

 

Wir engagieren uns im Wendland in Flüchtlingsinitiativen, gegen rechte Strukturen und gegen Atomkraft. Denn mit dem Widerstand gegen die Atomanlagen in Gorleben fing alles an...