Gärtnern und Bauen in idyllischer Umgebung

16-26 Jahre

10.06.2023 bis 24.06.2023

100 €

Unterkunft, Verpflegung, Versicherung

Bewerbungsschluss: 01.06.2023

Noch -406 Tage

Worum geht’s?

Projektbeschreibung:

Du möchtest alten Menschen ein noch schöneres Lebensumfeld schaffen und dabei die wunderschöne mecklenburgische Seenplatte unmittelbar an der Müritz erleben. Dann hilf mit bei der Verschönerung der Außenanlagen des Pflegeheimes Immanuel Haus Ecktannen. Du unterstützt mit anderen Jugendlichen aus der ganzen Welt die Mitarbeiter*innen des Pflegeheims bei diversen Verschönerungsarbeiten in den Grünanlagen sowie einem Innenhof, beim Entfernen von Geäst, Sträuchern und Unkraut, beim Abriss und Neubau von Holzzäunen, der Aufarbeitung von Parkbänken sowie beim Bau einer Feuerholzlagerstelle.Das Immanuel Haus Ecktannen ist umgeben von einer Gartenanlage mit altem Baumbestand und liegt direkt am Müritzsee in der Kleinstadt Waren (Müritz). Waren liegt im Herzen der sehr beliebten Urlaubsregion Mecklenburgischen Seenplatte. Das Haus Ecktannen besteht aus einem Seniorenpflegeheim sowie einer Begegnungsstätte. Die Begegnungsstätte ist ein Ort der Begegnung und Integration und steht vor allem älteren, behinderten und betreuungsbedürftigen Menschen sowie Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe zur Verfügung.

Anforderungen:

Fahrrad fahren können (für die Lebensmitteleinkäufe); zur Zeit noch FFP2-Maskenpflicht im Wohnbereich der Heimbewohner (bei Innenarbeiten und beim Gang durch Treppenhaus und Flur)

Teilnahmebeitrag für unter 18 J.:190€ , für über 18 J.: 100€

Unterkunft + Verpflegung sind inklusive. An- und Abreise werden selbstständig organisiert u. finanziert.

Unterstützerkreis / Spenderkreis / Förderkreis gewünscht: Nein

Interesse geweckt? Bewirb dich jetzt!

Kontaktperson:

Wiebke Matthießen 0511-13229753 workcamps.incoming@ijgd.de

Mehr Infos:

www.ijgd.de

Dieses Angebot wurde 427 mal angesehen.

Organisation

Internationale Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd)

Die Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd) sind ein unabhängiger, gemeinnütziger Verein der internationalen Jugendarbeit, anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und eine der größten und ältesten Workcamp-Organisationen in Deutschland. Wir organisieren Freiwilligendienste in Deutschland und international.

 

Mehr Informationen:

Als bundesweit tätiger Verein der außerschulischen und internationalen (Jugend-)Bildungsarbeit verbinden wir seit 1949 ehrenamtlich engagierte junge Menschen aus aller Welt. Was einst klein in Hannover begann, ist zu einer Fachorganisation für Freiwilligendienste gewachsen. Wir organisieren unterschiedliche Dienste in Deutschland, Europa und weltweit - vom zweiwöchigen Workcamp bis zum freiwilligen Jahr. Jährlich betreuen wir so mehr als 5000 Freiwillige und werden dabei von über 500 aktiven Ehrenamtlichen unterstützt.

 

Zu den ijgd gehören neben der Bundesgeschäftsstelle in Hannover sechs Landesgeschäftsstellen und zwölf Regionalbüros mit rund 250 hauptamtlichen Mitarbeiter*innen. Die Bundesgeschäftsstelle koordiniert die Vereinsaktivitäten und unterstützt die Programme und Projekte in den Landesgeschäftsstellen. Ein ehrenamtlicher Vorstand vertritt die Interessen der rund 220 Vereinsmitglieder.

 

Die ijgd arbeiten mit Menschen aller Altersgruppen. Im Fokus stehen jedoch junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren. Die Freiwilligen erhalten in den verschiedenen Programmen die Möglichkeit kreativ zu sein, solidarisch zu handeln und Eigenverantwortung zu übernehmen.

Disclaimer Dieser Datensatz wurde am 31.01.2023 selbstständig durch die Organisation 'Internationale Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd)' eingetragen. Eurodesk Deutschland übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der angegebenen Daten!