Person mit Rucksack auf dem Rücken steht auf Berggipfel

Freiwilligendienst in Lille/Frankreich

18-30 Jahre

08.11.2021 bis 31.10.2022

Reisekosten, Taschengeld, Unterkunft, Verpflegung, Versicherung, Vor-/Nachbereitung

Bewerbungsschluss: 27.10.2021

Noch 1 Tag

Worum geht’s?

Wir nehmen Bewerbungen für ein Freiwilligendienstprojekt in Lille an. Es geht um die Digitalisierung und wie man u.a. älteren Menschen zu mehr Kompetenz auf diesem Gebiet verhelfen kann:

Raise awareness among young Europeans of the consequences of the isolation of older people and of how we can take action against this phenomenon, which is present in all European countries.

• Inventing appropriate responses to the phenomenon of digital exclusion, which is developing so rapidly in our European societies and appears even more unsustainable in the context of the covid crisis-19

• Promote solidarity as a value by having a concrete experience of solidarity between generations

• Promote volunteering as a means of creating more cohesion, solidarity and democracy in our European societies.

• Fostering intercultural dialogue and combating euroscepticism

• Helping volunteer teams to open up to younger profiles, encouraging intergenerational

exchanges.

 

Gefragt sind:

Grundkenntnisse in Französisch

PKW-Führerschein

große Kompetenz in Sachen Digitalisierung

 

Bitte mit Lebenslauf und Motivationsschreiben auf Englisch oder Französisch per E-Mail bewerben: info@eurocircle.de

Unterstützerkreis / Spenderkreis / Förderkreis gewünscht: Nein

Interesse geweckt? Bewirb dich jetzt!

Kontaktperson:

Manuel Klopsch info@eurocircle.de

Mehr Infos:

eurocircle.de

Organisation

Eurocircle Deutschland e.V.

Wir sind ein kleiner, aber feiner Verein. Mit Akteurinnen und Akteuren, die sich bereits seit langer Zeit im Rahmen der EU-Jugendprogramme engagieren.

Der Verein berät und informiert junge Menschen und Multiplikatoren*innen der außer- und schulischen Jugendarbeit zu Fragen über Mobilitäts- und Erfahrungsmöglichkeiten im internationalen Bereich und zu interkulturellen Bildungsprojekten.

Im Gegensatz zu vielen anderen Bildungsangeboten bieten Mobilitätsprojekte einen Erlebnisraum mit hohem Ernstcharakter und somit enormer Wirkungskraft im Sinne einer positiven Persönlichkeitsentwicklung.

Wir sind im Programm Europäisches Solidaritätskorps anerkannte Entsendeorganisation.