Klänge der Kunst – Deutsch-polnische Jugendbegegnung

13-16 Jahre

31.07.2022 bis 06.08.2022

150 Euro €

Reisekosten, Unterkunft, Verpflegung, Versicherung

Bewerbungsschluss: 17.07.2022

Noch -27 Tage

Worum geht’s?

Wir laden euch zu einem Sommerabenteuer mit Bildern, Musik und Tönen in Polen ein!

 

Eine bildende Künstlerin aus Poznań und ihr Kollege, der mit Ton arbeitet, experimentieren gemeinsam mit euch und verbinden dabei Musik und Kunst. Dabei entsteht ein Wandbild, dem ihr anschließend einen Klang gebt. Wie das gehen soll? Überzeugt euch selbst!

Ihr eignet euch spannende Audiofähigkeiten an und lernt, wie man mit nur wenigen Kabeln Klänge erzeugt. Dazu wird gelötet und viel experimentelle Musik gemacht. Im visuellen Teil erfahrt ihr Interessantes zur Geschichte von Streetart, ihr entwerft gemeinsam das Wandbild, wählt Farben aus und malt.

 

Am Ende unseres Projekts laden wir Gäste aus dem Dorf ein um das Kunstwerk zu enthüllen.

 

Natürlich haben wir viel Zeit für Spaß und Kennenlernen eingeplant!

Die ganzen Woche läuft übrigens in Selbstorganisation ab. Das bedeutet, dass ihr Ideen einbringt, mitentscheidet und in Kleingruppen mit pädagogischer Unterstützung das Abendprogramm plant, wie z.B. Lagerfeuer, ein Kinoabend oder Disco.

 

Ort des Projekts ist das wunderschöne Dorf Mikuszewo in Polen. Das Gebäude, in dem sich die Internationale Jugendbegegnungsstätte Mikuszewo befindet, wurde um 1890 gebaut und ist 65 Kilometer entfernt von Poznań. Es steht mitten in einer Parkanlage. In der Nähe gibt es ausgedehnte Wälder und Felder.

 

Die gemeinsame Anreise erfolgt aus Berlin und Potsdam.

Unterstützerkreis / Spenderkreis / Förderkreis gewünscht: Nein

Interesse geweckt? Bewirb dich jetzt!

Kontaktperson:

Anku Religa bildung@hochdrei.org

Mehr Infos:

www.hochdrei.org

Dieses Angebot wurde 115 mal angesehen.

Organisation

HochDrei e.V.

HochDrei veranstaltet internationale Begegnungen für Kinder ab acht, für Jugendliche und junge Menschen bis 28 Jahren. Unser Schwerpunkt liegt auf deutsch-polnischen Projekten, die normalerweise in Zusammenarbeit mit unserer Partnerorganisation Fundacja Bezlik stattfinden.

 

Während der gemeinsamen Tage in der Bildungsstätte setzen sich die Teilnehmenden mit spannenden gesellschaftlichen Fragen auseinander, lernen sich untereinander kennen und und im internationalen Team zu kooperieren. Gemeinsam gestalten wir ein spannendes Programm aus Musik, Kunst und politische Aktionen, Ausflügen, Sprachanimationseinheiten und abwechslungsreichen Übungen aus dem nonformalen Lernen!

 

Disclaimer Dieser Datensatz wurde am 14.06.2022 selbstständig durch die Organisation 'HochDrei e.V.' eingetragen. Eurodesk Deutschland übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der angegebenen Daten!