Freiwilligendienst in der Stiftung „Hobbit“

17-26 Jahre

01.09.2022 bis 31.08.2023

Reisekosten, Taschengeld, Versicherung, Vor-/Nachbereitung

Bewerbungsschluss: 31.10.2021

Noch 5 Tage

Worum geht’s?

Hauptziel der Einrichtung ist die Organisation von sinnvollen Freizeitangeboten für Kinder und Jugendliche. Die wichtigsten Tätigkeitsbereiche sind Bildung, Sport, Erholung und Gesundheitsprävention.Die Stiftung "Hobbit" ermöglicht Kindern und Jugendlichen ansprechende Freizeitangebote nach der Schule und in den Ferien. Dazu zählen neben klassischen Bildungsangeboten (Sprachkurse, Ausbildung zur Gruppenleitung) auch Ausflüge ins Gebirge, Survivalcamps, Festivals, Wassersport, wie Segel-, Windsurfing- und Regatta. Die Einrichtung hat in Wrocław 2 verschiedene Standorte: Das Haupthaus am pl. Św. Macieja und der Hafen an der Oder "Marina Kozanów".Die Organisation basiert größtenteils auf dem Engagement von ehrenamtlich tätigen Jugendlichen, die selbst früher Teilnehmende der Angebote waren und lebt stark von der Passion der engagierten Menschen.

Unterstützerkreis / Spenderkreis / Förderkreis gewünscht: Nein

Interesse geweckt? Bewirb dich jetzt!

Kontaktperson:

Christoph Schneider-Laris 0351 – 828 71 381 schneider-laris@parisax-freiwilligendienste.de

Mehr Infos:

https://www.freiwillig-jetzt.de

Organisation

Paritätische Freiwilligendienste gGmbH

Ein Freiwilligendienst ist ein Gewinn für alle. Viele soziale, kulturelle oder ökologische Projekte beziehen ihre besondere Stärke aus der Unterstützung durch Freiwillige, die mit ihrem Engagement aktiv an der Gestaltung des Gemeinwesens mitwirken. Jahrelange Erfahrungen bei der Umsetzung von Freiwilligendiensten machen uns zu einem Partner mit fundiertem Know-How.