Jugendmobilität > Länderinfos > Südamerika > Argentinien > Freiwilligendienste

Auf nach… Argentinien!

Argentinien verbindet ihr vielleicht mit Rindersteaks, Gauchos, Maradona (der Hand Gottes) oder dem WM-Finale 2014. Aber was wisst ihr wirklich über Argentinien? Habt ihr Lust, mehr zu erfahren und Argentinien live zu erleben? Im Folgenden zeigen wir euch Möglichkeiten und Wege, das Land in Südamerika näher kennen zu lernen.

  1. Allgemeine Informationen
  2. Freiwilligendienste
  3. Workcamps
  4. Au-pair
  5. Schulaufenthalte
  6. Sprachkurse
  7. Studium
  8. Praktikum
  9. Jobben & Arbeiten

    Freiwilligendienste in Argentinien

    [[110]]

    Das Gustav-Adolf-Werk der evangelischen Landeskirche in Württemberg bietet Freiwilligen die Möglichkeit, für 6-12 Monate in einer sozialen Einrichtung in Argentinien oder Brasilien mitzuarbeiten. 

    Über die Organisation  ist es möglich, ein Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. Sozialpraktisches Jahr  in einer Waldorfschule in Argentinien zu machen. 

    Die Evangelische Kirche im Rheinland vergibt Plätze unter anderem in Argentinien an Freiwillige im Rahmen des Freiwilligen Friedensdienstes im Ausland.

    Die Salesianer Don Bosco bieten Plätze in Mendoza, Santiago Abrosio (auch "Anderer Dienst im Ausland") und Santiago del Estero (nur für Männer) an. Unterkunft und Verpflegung werden gestellt. 

    [[14]]

    Weitere Freiwilligenmöglichkeiten

    [[17]]

     

Login
Benutzername:
Passwort: