Jugendmobilität > Wege ins Ausland > Schulaufenthalt > Klassischer Schüleraustausch

Schulaufenthalt im Ausland

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, für eine begrenzte Zeit eine Schule im Ausland zu besuchen:

  1. Individueller Schulbesuch
  2. Klassischer Schüleraustausch
  3. Internationaler Schulabschluss

    Klassischer Schüleraustausch

    Der klassische Schüleraustausch, d.h. ein gegenseitiger Besuch von Schüler(inne)n, findet oft in Gruppen statt und wird von der Schule oder Partnerstädten organisiert. Meist dauert ein solcher Austausch nicht länger als 4 Wochen.

    Es lohnt sich, in eurer Schule oder bei der Stadtverwaltung nachzufragen, ob es entsprechende Partnerschaften gibt und ob ihr als Schüler/-in an Austauschmaßnahmen teilnehmen könnt.

    Es gibt auch einige Organisationen, die den individuellen Austausch zwischen zwei Schüler(inne)n (also keine Gruppenmaßnahmen) fördern. Weitere Infos zur dazu gibt's in unserer Rubrik "Austausch auf Gegenseitigkeit".

     

Login
Benutzername:
Passwort: