Sofortnachricht

Workcamps

Workcamps sind Kurzzeitfreiwilligendienste, bei denen ihr mit anderen jungen Leuten aus verschiedenen Ländern für 2-4 Wochen in einer Gruppe zusammen lebt und an einem gemeinnützigen Projekt im sozialen, ökologischen oder kulturellen Bereich arbeitet. Darüber hinaus werden Bau- und Renovierungsprojekte angeboten. Für eure Arbeit bekommt ihr keinen Lohn, sondern erhaltet freie Unterkunft und Verpflegung. Oft werden auch die Freizeitaktivitäten an Nachmittagen und Wochenenden finanziert.

"Ich fand es toll, im Workcamp mit Menschen aus anderen Ländern zusammenzuleben. Es hat mich dazu gebracht, über die Unterschiede im alltäglichen Leben nachzudenken und Grenzen zu durchbrechen. In diesen 3 Wochen habe ich 15 Freunde auf der ganzen Welt gefunden!" Sven (20), Estland

  1. Voraussetzungen
  2. Projekte
  3. Länder
  4. Arbeitszeit, Freizeit und Unterkunft
  5. Kosten
  6. Termine
  7. Anbieter und Anmeldung
  8. Verständigung
  9. Workcamps leiten

    Termine für Workcamps

    Workcamps finden meist in den Sommermonaten Juli und August statt. Es gibt aber auch außerhalb der Hauptsaison sogenannte Off Season-Camps zwischen Februar und Juni bzw. zwischen September und November und teilweise sogar in den Wintermonaten.

    Die Teilnahme solltet ihr frühzeitig planen, denn der Anmeldezeitraum für die Workcamps beginnt oft mehrere Monate vor dem Campbeginn. Wer also gerne im Juli an einem Workcamp teilnehmen möchte, sollte sich am besten bereits im Dezember/Januar bei den Organisationen erkundigen, wann das neue Sommerprogramm veröffentlicht wird. Meist erscheint das Programm zuerst auf den Webseiten der Organisationen, bevor es im Frühjahr auch als gedruckte Broschüre veröffentlicht wird.

    Doch auch wer sich erst kurzfristig entscheidet, an einem Workcamp teilzunehmen, sollte bei den Organisationen gezielt nach freien Plätzen fragen. Wenn ihr bei der Wahl des Landes und des Arbeitsprojektes offen seid, findet ihr auch noch kurzfristig ein Workcamp. Kurzfriste Angebote findet ihr auch in unserem Last Minute Markt.

    "Ich fand das Zusammenleben in einer internationalen Gruppe klasse! Workcamps sind eine super Gelegenheit, mehr über andere Menschen und ihre Kulturen zu lernen." Henrik (19), Finnland

Login
Benutzername:
Passwort: