Sofortnachricht

Auf in … die USA!

„Amerika, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten?“  diesem Satz auf den Grund zu gehen, versuchen jährlich eine Menge junger Leute.

Um euch die Planung eures USA-Aufenthaltes zu erleichtern, haben wir im Folgenden wichtige Informationen und Tipps zusammengestellt.

  1. Allgemeine Informationen
  2. Visa Informationen
  3. Freiwilligendienste
  4. Workcamps
  5. Au-pair
  6. Schulaufenthalte
  7. Sprachkurse
  8. Ausbildung
  9. Studium
  10. Praktikum
  11. Jobben & Arbeiten

    Praktikum in den USA

    Auf dieser Seite haben wir landesspezifische Infos zu Praktika zusammengestellt. Weitere Informationen zu Auslandspraktika findet ihr in unserer Rubrik "Praktika im Ausland".

    EducationUSA
    In Partnerschaft mit dem US-Außenministerium bietet EducationUSA detaillierte und unabhängige Informationen zu Praktika in den USA sowie einen Überblick über die Einreisebestimmungen und Visa.

    Landesspezifische Programme

    Deutsch-Amerikanische Handelskammer
    Die deutsch-amerikanische Handelskammer bietet u.a. ein Praktikantenprogramm an, durch das motivierte Studierende und junge Berufstätige in ein Praktikum in einem Unternehmen in den USA vermittelt werden.

    Parlamentarisches Patenschaftsprogramm
    Das Parlamentarische Patenschaftsprogramm des deutschen Bundestages und des amerikanischen Kongresses ermöglicht jungen Leuten mit abgeschlossener Berufsausbildung, für ein Jahr in den USA zu lernen und dort Arbeitserfahrungen zu sammeln.

    USA Interns-Programm
    Das USA Interns-Programm der Steuben-Schurz-Gesellschaft e.V. bietet deutschen und amerikanischen Studierenden die Möglichkeit ein mehrmonatiges, studienrelevantes Praktikum im jeweils anderen Land zu absolvieren.

    Azubis in die USA
    Für Azubis aus Bayern und Hamburg bietet die Joachim Herz Stiftung im Programm "Azubis in die USA" Stipendien für einen 6- bis 10-wöchigen Aufenthalt in den USA an.

    Weitere Infos

    Informationen zu Auslandspraktika
    Die Broschüre "In die Ferne, fertig, los: Dein Weg ins Auslandspraktikum" (PDF 6,6 MB) ent­hält alle wich­ti­gen Infos und Anlaufstellen für die Orga­ni­sa­tion eines Aus­lands­prak­ti­kums. Sie beantwortet Fragen zur Praktikumsplatzsuche sowie zu Kosten, Stipendien und Beratungsstellen. Außerdem werden die Themen (Auslands-)Krankenversicherung, Visum, Kindergeld, BAföG, Rentenversicherung und gesetzliche Bestimmungen behandelt.

    Die Checkliste "Qua­li­tät­sCheck Aus­lands­prak­ti­kum" (PDF 1,7 MB) hilft bei der Aus­wahl einer seriö­sen Ver­mitt­lungs­or­ga­ni­sa­ti­on und bei der Pla­nung, Durch­füh­rung und Nach­be­rei­tung des Praktikums.

    Herausgeber sind einige Mitglieder des Arbeitskreises "Wege ins Ausland"

    Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
    Auf der Webseite des DAAD findet ihr Infos zum Thema Auslandspraktika sowie zu Stipendienprogrammen und Finanzierungshilfen. In der Broschüre Praktikum im Ausland (PDF 5,9 MB) gibt es weitere Tipps.

    Informations- und Beratungsstelle für Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung (IBS)
    Die IBS informiert und berät kostenlos und unabhängig über Möglichkeiten, berufliche Lernerfahrungen im Ausland zu sammeln. In der IBS-Datenbank könnt ihr nach Programmen und Finanzierungshilfen suchen. Außerdem gibt's auf der IBS-Webseite einen Überblick über eure Möglichkeiten sowie Tipps und Checklisten für die optimale Planung eures Auslandsaufenthaltes.

    Koordinierungsstelle "Berufsbildung ohne Grenzen"
    Berufsbildung ohne Grenzen ist eine Initiative des Deutschen Industrie- und Handelskammertags e.V. und des Zentralverbands für die Weiterbildung im Handwerk e.V. Auf der Webseite findet ihr hilfreiche Infos zu Auslandspraktika für Auszubildende sowie Ansprechpartner/-innen, die euch persönlich beraten.

Login
Benutzername:
Passwort: