Sofortnachricht

Auf in die... Türkei!

Atatürk, Istanbul, Döner, Dolmus und Hamam sind wahrscheinlich jedem ein Begriff. Schließlich ist die Türkei eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen, so dass sich jährlich Tausende an den Stränden der türkischen Riviera tummeln. Zwischen Bosporus, Schwarzem Meer, Ararat und dem Mittelmeer gibt es jedoch noch viel mehr zu entdecken. Im Folgenden findet ihr einige Tipps, die euch helfen sollen, einen Auslandsaufenthalt in der Türkei zu planen.

  1. Allgemeine Informationen
  2. Freiwilligendienste
  3. Workcamps
  4. Au-pair
  5. Schulaufenthalte
  6. Sprachkurse
  7. Ausbildung
  8. Studium
  9. Praktikum
  10. Jobben & Arbeiten

    Studium in der Türkei

    Allgemeine Infos zum Auslandsstudium und Auslandssemester sowie zur Organisation und Finanzierung findet ihr in der Rubrik "Studium".

    Die Voraussetzungen für ein Hochschulstudium in der Türkei sind der gymnasiale Schulabschluss und eine zweistufige Aufnahmeprüfung (YÖS). Die Türkei verfügt über 68 staatliche und 26 staatlich anerkannte private Stiftungsuniversitäten.
    Wenn ihr in der Türkei studiert, benötigt ihr ein Visum. Dieses erhaltet ihr nach Vorlage eines Einladungsschreibens der türkischen Hochschule bei dem türkischen Generalkonsulat in eurer Nähe.

Login
Benutzername:
Passwort: